Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
Radausflugstipps an der Nordsee
Radfahren gehört auf der Insel Föhr zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Schließlich lädt das grüne, flache Land förmlich dazu ein, auf zwei Rädern erkundet zu werden. (Foto: (c) Föhr Tourismus GmbH / Jens Oschmann)

Fahrradtouren: Ein Fahrradparadies für jeden Geschmack

Radausflugstipps an der Nordsee

Die Nordseeküste Schleswig-Holstein präsentiert sich Urlaubern als ein Fahrradparadies für jeden Geschmack. Vielseitige, gut beschilderte Radwege führen kreuz und quer durch die zumeist ebene Landschaft – vorbei an Kirchen und Haubargen, Museen, kleinen Galerien und Nationalpark-Infozentren. Die Vielfalt an Radangeboten von geführten Touren über Erlebnisrundrouten bis hin zu Serviceangeboten ist beeindruckend. mehr →

Halbinsel Mönchgut
Die Halbinsel Möchgut wird von der Ostsee, dem Greifswalder Bodden und der lagunenartigen Bucht Having umspült. (Foto: Tourismuszentrale Rügen/Christian Thiele)

Fahrradtouren: Die wild verträumte Insel Rügen

Halbinsel Mönchgut

Friedlicher Bodden, alte Reethäuser, endlose Strände: Der Südosten Rügens ist besonders ursprünglich und einsam. Bei einer Radtour von Putbus zur Halbinsel Mönchgut ist man mit Wind, Wellen und Sonne oft fast alleine. mehr →

Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben