Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
Zum Schlösserherbst nach Mecklenburg-Vorpommern
„Gespensterwald“, 2015, mit freundlicher Genehmigung von Andreas Mühe (Foto: Andreas Mühe)

Herrschaftliche Gemäuer

Zum Schlösserherbst nach Mecklenburg-Vorpommern

Mit dem Schlösserherbst feiert das Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern seine herrschaftlichen Gemäuer in der Nebensaison. Vom 12. Oktober bis zum 3. November können Kulturinteressierte an insgesamt 41 Veranstaltungen in Vorpommern und in der Mecklenburgischen Seenplatte teilnehmen und in ausgewählten Häusern auch nächtigen.

Schwerpunkt des herbstlichen Höhepunktes im Nordosten ist die Epoche der Romantik. Dabei steht unter anderem die Auseinandersetzung mit dem künstlerischen Schaffen von Caspar David Friedrich im Fokus. Dazu Wolfgang Waldmüller, Präsident des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern: „Beim Schlösserherbst heben wir die herrschaftlichen Häuser des Landes auf eine Bühne und locken Gäste zu einem besonderen Schauspiel in der goldenen Jahreszeit. Dargeboten werden dabei Vorträge, Verkostungen oder Tanz-Workshops. So können sich Urlauber und Einheimische den architektonischen Highlights auf besondere Weise nähern."

Auftakt in Schloss Kummerow

Die Auftaktveranstaltung findet am 12. Oktober im Schloss Kummerow in der Mecklenburgischen Schweiz statt. Dabei spricht Susanne Papenfuß, Vorstandsmitglied der Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft, mit dem Fotografen Andreas Mühe über den Einsatz romantischer Mittel in seinen Arbeiten. Aus diesem Anlass zeigt Schloss Kummerow acht Leihgaben des Künstlers im Gartensaal. Die Arbeiten hat Mühe aus den Werkzyklen „Neue Romantik", „Obersalzberg", „Angela Merkel" und „Deutscher Wald" ausgewählt. Blickfang ist sein großformatiges Werk „Gespensterwald", eine Hommage an einen besonders geformten Küstenwaldabschnitt im Ostseebad Nienhagen an der Mecklenburgischen Ostseeküste. Führungen durch die fotografische Sammlung des Schlosses mit dem Schwerpunkt auf den Fotografien von Andreas Mühe finden am 19. und 26. Oktober sowie am 2. November 2019 jeweils um 11.00 Uhr statt. Ein Vortrag über den Wald in den Werken von Caspar David Friedrich und seinen Zeitgenossen, ebenfalls von Susanne Papenfuß, leitet die Eröffnungsveranstaltung ein.

Weitere Höhepunkte im Rahmen des Schlösserherbstes sind ein barockes Tafelmahl mit opulenter Szenerie und einer Pferdeshow im Herrenhaus Vogelsang, eine Verkostung des Bitterlikörs „Alte Pomeranze" bei Kerzenschein in der Wasserburg Liepen, eine Führung durch den Lenné-Park von Schloss Broock oder ein Nachmittag im Schloss Ludwigsburg, bei dem aus den Briefwechseln zwischen Friedrich August von Klinkowström und Philipp Otto Runge gelesen wird.

Weitere Informationen sowie der Flyer „Schlösserherbst", in dem auch Übernachtungsarrangements präsentiert werden, sind unter www.auf-nach-mv.de/schloesserherbst zu finden.

Mehr Informationen zu kulturellen Events hier bei uns im Norden finden Sie im neuen LAND & MEER und im neuen SEASIDE-Magazin. Sie erhalten die Magazine für 8,90 Euro bzw. 9,80 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im LAND & MEER Shop.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Radfahren gehört auf der Insel Föhr zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Schließlich lädt das grüne, flache Land förmlich dazu ein, auf zwei Rädern erkundet zu werden. (Foto: (c) Föhr Tourismus GmbH / Jens Oschmann)

Ein Fahrradparadies für jeden Geschmack

Radausflugstipps an der Nordsee

Die Nordseeküste Schleswig-Holstein präsentiert sich Urlaubern als ein Fahrradparadies für jeden Geschmack. Vielseitige, gut beschilderte Radwege führen kreuz und quer durch die zumeist ebene Landschaft – vorbei an Kirchen und Haubargen, Museen, kleinen Galerien und Nationalpark-Infozentren. Die Vielfalt an Radangeboten von geführten Touren über Erlebnisrundrouten bis hin zu Serviceangeboten ist beeindruckend. mehr →


Paddeln mit der Familie in der Mecklenburgischen Seenplatte, Foto: DJH/Gohlke

Aktivprogramm in Mirow

Familienpaddeln in der Mecklenburgischen Seenplatte

Mit einer Kanu-Aktiv-Woche lockt die zertifizierte Umwelt-Jugendherberge Mirow am Ufer des gleichnamigen Sees Familien von Mitte Juli bis Mitte August in die Mecklenburgische Seenplatte, mehr →


Eine wohltuende Algenpackung im Syltness Center ((c) Insel Sylt Tourismus Service)

Erholung an der Nordsee

Wellness und Meer

Wellness-Fans kommen an der Nordsee Schleswig-Holstein voll auf ihre Kosten. Salz auf der Haut und eine erfrischende Brise vom Meer - das sind nur einige der Zutaten, aus denen sich das berühmte Reizklima an der Nordsee zusammensetzt. Spaziergänge am Flutsaum der Nordsee sind daher nicht nur gut für die Kondition, sondern auch pure Heilkraft. Denn mit jedem Atemzug wird jene Mischung aus fein zerstäubtem Meerwasser, Salz, Jod und Spurenelementen in die Lunge gepustet. mehr →


Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben