Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
Alte Handwerksbetriebe
Kette aus Findlingen von Edda Raspé (Foto: Jonas Raspé)

Produkte nach traditioneller Art

Alte Handwerksbetriebe

Alte Handwerksbetriebe an der Nordseeküste stellen auch heute noch ihre Produkte nach traditioneller Art her.

In Morsum auf Sylt steht ein altes reetgedecktes Friesenhaus – und jeder, der der Goldschmiedin Edda Raspé bei der Arbeit zu sehen möchte, ist dazu herzlich eingeladen. Neben Gold, Silber und edlen Steinen verwendet Edda Raspé auch Steine, die sie am Strand der Insel Sylt findet. „Ich finde sie beim Spazierengehen; ich muss mich nur entscheiden und auswählen", sagt sie. Zum Beispiel Granite, die eine Reise von vielen Millionen Jahren hinter sich haben – und auf den ersten Blick nach nicht viel aussehen. Aber: „..., wenn ich diese Steine dann schleife, geht es nicht darum sie zu verfremden – ein gutes Muster muss erkennbar werden." 

Mehr über Handwerkskunst bei uns im Norden lesen Sie hier: www.landundmeer.de

Mehr Informationen über Urlaub hier bei uns im Norden finden Sie in der Jubiläumausgabe von LAND & MEER. Sie erhalten das Magazin für 8,90 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im  LAND & MEER Shop.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Fliederbeersaft als Grog verabreicht, hilft vorzüglich gegen eine nahende Erkältung. (Foto: Dieck/Vogt)

Rezept der Woche: Fliederbeergrog

Das Hausmittel

Dem Busch wird wirklich eine ganze Menge zugetraut. Er soll Hausgeister beherbergen, vor Hexen und Schlangenbissen schützen. Auf Bauernöfen wurde er gerne direkt am Haus angepflanzt. In ganz Norddeutschland wächst er in den Knicks. Und eines ist gesichert: Sein Saft als Grog verabreicht, hilft vorzüglich gegen eine nahende Erkältung. mehr →


Ab Ostern als "Atlantis" auf der Elbe unterwegs, die ehemalige "Wikinger Princess" von der Schlei. (Foto: www.cassen-eils.de)

Neue "Atlantis"

Reederei Cassen Eils erweitert Flotte

Die Reederei Cassen Eils aus Cuxhaven erweitert ihre Flotte um ein Ausflugsschiff. Es wird künftig ab der Alten Liebe in Cuxhaven zu Fahrten auf der Elbe bis nach Brunsbüttel, zu den Seehundsbänken und zu exklusiven Charterfahrten eingesetzt mehr →


Der neue Katamaran wird in Cebu auf den Philippinen gebaut und im Frühjahr 2018 nach Hamburg überführt. (Foto: www.helgoline.de)

Von Hamburg nach Helgoland

Neuer Helgoland Katamaran nimmt Formen an

Die Flensburger Förde Reederei Seetouristik (FRS) lässt bei der australischen Werft AUSTAL einen neuen Hochgeschwindigkeitskatamaran bauen. Der Doppelrümpfer wird im Frühjahr 2018 geliefert und in der neuen Saison Passagiere ab den Hamburger Landungsbrücken über Wedel und Cuxhaven nach Helgoland bringen. mehr →


Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben