Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
Harry Potter und das verwunschene Kind
Szene aus der englischen Version von "Harry Potter und das verwunschene Kind" am Londoner West End. (Bild: Manuel Harlan)

Das Harry-Potter-Theaterstück in Hamburg

Harry Potter und das verwunschene Kind

J.K. Rowlings zweiteiliges Hit-Theaterstück bringt die Harry-Potter-Saga auf die Bühne. Auch Hamburg kann 2020 mit einer eigenen deutschen Produktion in die Welt von Harry Potter eintauchen. Das Mehr! Theater am Großmarkt wird zum Zuhause für die Zauberer aus Hogwarts und sogar extra dafür umgebaut. Der Vorverkauf für das Harry- Potter-Spektakel startet bereits im März 2019.

Das Harry-Potter-Theaterstück wurde bereits mit internationalen Preisen überhäuft – unter anderem mit rekordbrechenden neun Olivier Awards, sechs Tony Awards und vielen mehr. Nicht nur das Londoner West End bezaubert der achte Teil von J.K. Rowlings der Harry-Potter-Saga bereits seit 2016. Auch am Broadway in New York City läuft das Stück seit 2018 mit kolossalem Erfolg. In der australischen Stadt Melbourne, der US-Stadt San Francisco sind für 2019 neue Premieren geplant. Die Produktion wird ein zwei Teilen aufgeführt, die sich das Publikum entweder in einer Nachmittags- und einer Abendvorstellung oder an zwei aufeinanderfolgenden Tagen ansehen kann. Beide Teile dauern jeweils ca. zwei Stunden und 40 Minuten mit einer 20-minütigen Pause.

Harry Potter ist erwachsen geworden

Seit seiner Schulzeit an der Zauberschule Hogwarts sind 19 Jahre ins Land gezogen. Harry Potter ist jetzt 37, dreifacher Familienvater und gleichzeitig überarbeiteter Angestellter des Zauberei-Ministeriums in der Abteilung magische Strafverfolgung. Sein jüngster Sohn Albus Severus, der gerade in Hogwarts eingeschult wird, will nichts mit dem Erbe seines Vaters zu tun haben. Er freundet sich ausgerechnet mit Scorpius, dem Sohn von Harrys Erzfeind Draco Malfoy an. In Rebellion gegen seinen Vater, und um sich zu beweisen, stiehlt Albus einen Zeitumkehrer und riskiert damit den Frieden und den Sieg über Voldemort in der Gegenwart.

www.harry-potter-theater.de

Mehr Informationen zu musikalischen Events hier bei uns im Norden finden Sie in der Jubiläums-Ausgabe von LAND & MEER und im SEASIDE. Sie erhalten die Magazine für 8,90 Euro bzw. 9,80 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im  LAND & MEER Shop.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Das neue Schiff mit einer Länge von 56,4 m wurde speziell für den Helgolandverkehr entwickelt und kann bis zu 692 Passagiere befördern.

Stapellauf und erste Testfahrten

Ein neues Schiff für Helgoland

Auf der australischen AUSTAL-Werft entsteht ein 56 Meter langer Katamaran, der schon zu Beginn der neuen Saison den Helgolandverkehr von Hamburg aus aufnehmen soll. In den letzten Tagen war auf den Philippinen, wo das Schiff gebaut wird, Stapellauf. Jetzt stehen die ersten Testfahrten an, damit das Schiff im Februar an Bord eines Schwergutfrachters seine Reise nach Norddeutschland antreten kann. mehr →


Vor einem Jahr, am 11. Januar 2017, wurde die Elbphilharmonie Hamburg mit einem Festkonzert eröffnet. (Foto: Maxim Schulz)

Ein Jahr Elbphilharmonie

Beeindruckender Erfolg

Die Elbphilharmonie Hamburg liefert ein Jahr nach ihrer Eröffnung eine beeindruckende Erfolgsbilanz ab. Rund 850.000 Gäste besuchten über 600 Konzerte, weit über 4,5 Millionen pilgerten auf die Plaza, nahezu 70.000 Personen nahmen an Konzerthausführungen teil, und die Musikvermittlungs-Angebote der Elbphilharmonie verzeichnen über 60.000 Menschen jeden Alters als Mitwirkende. mehr →


Wie lebt es sich als Astronaut auf der ISS? Bei der Raumfahrtführung bei Airbus erhalten Bremen-Besucher spannende Einblicke. Foto: www.bremen-tourismus.de

Raumfahrtjahr 2018

Sternstunden in Bremen

Kaum einer weiß es: Bremen hat, gemessen an Einwohnern, die höchste Luft- und Raumfahrtbeschäftigungsdichte in Deutschland und eine lange Tradition in dieser Branche. Mit etwa 12.000 Beschäftigten in mehr als 140 Betrieben und rund 20 Forschungsinstituten gehört der Luft- und Raumfahrtstandort Bremen zur Weltspitze. Die weltweit wichtigste und größte Raumfahrttagung, der International Astronautical Congress (IAC), findet 2018 schon zum zweiten Mal an der Weser statt. Ein guter Anlass, nun das Raumfahrtjahr „Sternstunden 2018“ zu feiern. mehr →


Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben