Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
The Ritz-Carlton, Wolfsburg
Das The Ritz-Carlton, Wolfsburg verfügt über 170 Zimmer und Suiten und liegt inmitten der Autostadt in Wolfsburg. (Foto: www.ritzcarlton.com)

Deutschlands bestes Luxushotel

The Ritz-Carlton, Wolfsburg

Für die Community der Reise-Website TripAdvisor® ist das Wolfsburger Hotel das beste Luxushotel in Deutschland. Die Auszeichnung gründet auf Millionen von Bewertungen und Meinungen, die auf dem Portal innerhalb eines Jahres abgegeben wurden. In der Kategorie „Top-Hotel" belegt das The Ritz-Carlton, Wolfsburg in Deutschland den fünften Platz.

„Unser Ziel ist es, die Gäste während ihres Aufenthaltes von uns zu begeistern. Solch positive Rückmeldungen von ihnen zu erhalten, freut uns sehr und ist eine hohe Wertschätzung unserer Arbeit. Ich bin sehr stolz auf mein Team!", äußerte sich Edith Gerhardt, Generaldirektorin des The Ritz-Carlton, Wolfsburg, zu den Auszeichnungen. „Mit unseren ‚Hotel-Oscars' würdigen wir außergewöhnliche Hotels, die von unserer globalen Reise-Community die besten Bewertungen für Wertigkeit, Service, Ausstattung und Gesamterlebnis erhalten haben", sagte Susanne Nguyen, Pressesprecherin TripAdvisor in Deutschland.

Über das The Ritz-Carlton, Wolfsburg

Das The Ritz-Carlton, Wolfsburg verfügt über 170 Zimmer und Suiten und liegt inmitten der Autostadt in Wolfsburg, dem Kompetenz- und Erlebniszentrum rund um das Thema Mobilität. Architektonisch eindrucksvoll als offener Kreis gebaut, bietet das vielfach prämierte Luxushotel sieben Konferenzräume, die Restaurants Aqua, Terra und Hafenterrasse, die Lobby Lounge, das Deli sowie die Newman's Bar. Über 600 Kunstwerke mit dem Schwerpunkt der Fotografie prägen das Ambiente des Hauses, ebenso wie die modern-klassische Ausstattung von Elliott Barnes.

www.ritzcarlton.com

Mehr Informationen zu schönen Hotels hier bei uns im Norden finden Sie im LAND & MEER. Sie erhalten das Magazin für 8,90 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im  LAND & MEER Shop.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Die mehr als vier Millionen Krokusse bilden den Rahmen für ein buntes Frühlingsfest im historisch-maritimen Ambiente Husums. (Foto: Oliver Franke)

Millionen Krokusse locken die Gäste

Husumer Frühlingsfest im April

Es ist ein untrügliches Anzeichen für den Frühling, wenn die Krokusse rund um das einzige Schloss an der Nordseeküste Schleswig-Holsteinsden winterlichen Husumer Schlossgarten mit lila Farbtupfern verzieren, die sich mehr und mehr ausdehnen. Schon Mitte des 19. Jahrhunderts findet das Phänomen der Krokusblüte erstmals in einem Gedicht und in einer Novelle von Theodor Storm, Husums Dichter-Sohn, Erwähnung. mehr →


Nach KINKY BOOTS kommt GHOST auf Hamburgs Reeperbahn. (Foto: www.stage-entertainment.de)

Neues Highlight für die Hansestadt

GHOST – DAS MUSICAL kommt nach Hamburg

Es war einer der erfolgreichsten Kinofilme der 90er Jahre: „Ghost – Nachricht von Sam“. Der Film begeisterte eine ganze Generation. Demi Moore und Patrick Swayze wurden über Nacht zum Traumpaar der Filmgeschichte. Die bewegende Liebesgeschichte um Molly und Sam und ihre unvergessene „Unchained Melody“ ist in GHOST – DAS MUSICAL ab dem 28. Oktober 2018 im Stage Operettenhaus in Hamburg zu erleben. Der Vorverkauf beginnt jetzt. mehr →


Ringelgänse auf einer Halligwiese, Foto: K.Günther, Schutzstation Wattenmeer

Reiselust deutlich gebremst

Kaltes Frühjahr treibt Ringelgänse in die Hallig-Vorgärten

Tausende Ringelgänse machen derzeit im Wattenmeer Rast, um sich genug Fett für ihren Weiterflug in die arktischen Brutgebiete anzufressen. Der späte Wintereinbruch hat die Reiselust der Meergänse deutlich gebremst. mehr →


Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben