Jugendherberge Prora mit Zeltplatz. (Foto: DJH MV)

Camping-Pauschalen

Zelturlaub mit Programm

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es Jugendherbergen, die auch Zeltplätze anbieten.

Das Besondere: Gäste haben den Vorteil, alle Gemeinschaftseinrichtungen und Freizeitangebote der Jugendherberge mitnutzen zu können. Auch die Verpflegung, vom Frühstück bis zur Vollpension, kann dazugebucht werden.

Prora Aloha

So gibt es beispielweise auf dem größten DJH-Zeltplatz des Landes in Prora – insgesamt stehen 250 Stellplätze zur Verfügung – das Programm mit dem Titel „Prora Aloha“. Es beinhaltet vier Übernachtungen auf dem Zeltplatz im eigenen Zelt, die Halbpension, einen Windsurfing-Grundkurs mit Ausleihe des Surfmaterials sowie Neoprenanzugs und kostet 175 Euro pro Person. Das zentrale Service-Center berät montags bis freitags von 8.00 bis 20.00 Uhr unter 0381776670 zu allen Jugendherbergen und Zeltplätzen.
Weitere Informationen: www.jugendherbergen-mv.de/zelten

Mehr Informationen über Camping bei uns im Norden finden Sie im neuen LAND & MEER. Sie erhalten das Magazin für 8,90 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im LAND & MEER Shop.

Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen sie in den aktuellen Ausgaben