Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
32. Haspa Marathon in Hamburg
Regelmäßig feuern bis zu 700.00 Menschen die Läufer entlang der kompletten Strecke an. (Foto: www.haspa-marathon-hamburg.de)

Ja, wo laufen sie denn….

32. Haspa Marathon in Hamburg

Der Klassiker unter den Hamburger Sportveranstaltungen: Am 23. April 2017 steht der bereits 32. Haspa Marathon Hamburg an. Seit der Erstauflage 1986 ist die Euphorie ungebrochen, jährlich nehmen über 18.000 Breiten- und Weltklassesportler an dem Wettkampf in der Hansestadt teil.

Doch nicht nur das Starterfeld kann sich rein zahlenmäßig sehen lassen. Regelmäßig feuern bis zu 700.00 Menschen die Läufer entlang der kompletten Strecke an. Da gibt es auch neben den Sportlern einiges zu sehen: Vom Start an der Messe aus verbindet der Streckenverlauf quasi ein „Best-Of" der schönsten Sehenswürdigkeiten Hamburgs. Über die Elbchaussee geht es zum Fischmarkt an den Landungsbrücken vorbei in die HafenCity, von dort aus über den Jungfernstieg entlang der Außenalster in Richtung Stadtpark. Der nächste und damit nördlichste Punkt der Strecke liegt in Ohlsdorf, von wo aus es unter lauten Motivationsrufen zum Eppendorfer Baum geht, wo die Teilnehmer fast schon traditionell von frenetischen Unterstützern erwartet werden. Der letzte Abschnitt setzt sich zusammen aus dem Westufer der Alster und dem Stadtteil Rotherbaum, und mit Blick zum Fernsehturm ist am Startpunkt Messe wiederum auch das Ziel erreicht.

Hamburg – Deutschlands Sportstadt Nummer 1

Sie treten anstatt zu laufen lieber in die Pedale? Neben dem Marathon hat Hamburg mit den Cyclassics ein weiteres sportliches Highlight. Und auf alle, die ihren Marathonlauf gerne noch um einen 3,8 Kilometer langen Schwimmkurs und eine 180-Kilometer-Radstrecke ergänzen möchten, wartet 2017 der erste Hamburger Ironman. Wem das zu extrem ist: Auch der klassische Hamburger Triathlon stellt bereits eine ordentliche Herausforderung dar.

www.hamburg-tourism.de

Mehr Informationen zu Sportveranstaltungen hier bei uns im Norden finden Sie im LAND & MEER und im SEASIDE. Sie erhalten die Magazine für 8,90 Euro und 9,80 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im  LAND & MEER Shop.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Das neue Schiff mit einer Länge von 56,4 m wurde speziell für den Helgolandverkehr entwickelt und kann bis zu 692 Passagiere befördern.

Stapellauf und erste Testfahrten

Ein neues Schiff für Helgoland

Auf der australischen AUSTAL-Werft entsteht ein 56 Meter langer Katamaran, der schon zu Beginn der neuen Saison den Helgolandverkehr von Hamburg aus aufnehmen soll. In den letzten Tagen war auf den Philippinen, wo das Schiff gebaut wird, Stapellauf. Jetzt stehen die ersten Testfahrten an, damit das Schiff im Februar an Bord eines Schwergutfrachters seine Reise nach Norddeutschland antreten kann. mehr →


Vor einem Jahr, am 11. Januar 2017, wurde die Elbphilharmonie Hamburg mit einem Festkonzert eröffnet. (Foto: Maxim Schulz)

Ein Jahr Elbphilharmonie

Beeindruckender Erfolg

Die Elbphilharmonie Hamburg liefert ein Jahr nach ihrer Eröffnung eine beeindruckende Erfolgsbilanz ab. Rund 850.000 Gäste besuchten über 600 Konzerte, weit über 4,5 Millionen pilgerten auf die Plaza, nahezu 70.000 Personen nahmen an Konzerthausführungen teil, und die Musikvermittlungs-Angebote der Elbphilharmonie verzeichnen über 60.000 Menschen jeden Alters als Mitwirkende. mehr →


Wie lebt es sich als Astronaut auf der ISS? Bei der Raumfahrtführung bei Airbus erhalten Bremen-Besucher spannende Einblicke. Foto: www.bremen-tourismus.de

Raumfahrtjahr 2018

Sternstunden in Bremen

Kaum einer weiß es: Bremen hat, gemessen an Einwohnern, die höchste Luft- und Raumfahrtbeschäftigungsdichte in Deutschland und eine lange Tradition in dieser Branche. Mit etwa 12.000 Beschäftigten in mehr als 140 Betrieben und rund 20 Forschungsinstituten gehört der Luft- und Raumfahrtstandort Bremen zur Weltspitze. Die weltweit wichtigste und größte Raumfahrttagung, der International Astronautical Congress (IAC), findet 2018 schon zum zweiten Mal an der Weser statt. Ein guter Anlass, nun das Raumfahrtjahr „Sternstunden 2018“ zu feiern. mehr →


Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben