Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
Dithmarschen feiert den Kohl
Wenn im September der erste Kohl geerntet wird, zieht es zahlreiche Besucher nach Dithmarschen (Foto: Dithmarschen Tourismus/ photocompany)

Westküste: 33. Dithmarscher Kohltage

Dithmarschen feiert den Kohl

Dithmarschen hat Tradition – und Dithmarschen hat ein besonderes Gemüse. Wer im September über die Weiten der saftigen Marsch blickt, taucht ein in ein Meer voll praller Kohlköpfe. Im größten zusammenhängenden Kohlanbaugebiet Europas wachsen unter optimalen Wetterbedingungen und auf fruchtbaren Böden vielfältige Kohlarten – auf einer Fläche von über 3.000 Hektar werden über den für die Region typische Weißkohl hinaus auch Rotkohl, Rosenkohl, Wirsing, Spitzkohl, Brokkoli und viele weitere Kohlsorten angebaut. Jedes Jahr ernten die Dithmarscher Kohlbauern gut 80 Millionen Kohlköpfe – quasi für jeden Bundesbürger einen. mehr →

BASELITZ, RICHTER, POLKE und KIEFER
Kuh II – Gerhard Richter, Heroisches Sinnbild II – Anselm Kiefer, Wald auf dem Kopf – Georg Baselitz, zu sehen in den Deichtorhallen ab dem 03. 09.2019 (Fotos: www.deichtorhallen.de)

Hamburg: Die jungen Jahre der Alten Meister

BASELITZ, RICHTER, POLKE und KIEFER

Vier weltbekannte Künstler, deren Renommee in der Geschichte der bildenden Künste Deutschlands einzigartig ist. Den Grundstein dafür legten sie mit ihrem Frühwerk, das in den 1960er-Jahren entstand – jenem Jahrzehnt der Herausforderungen und Umbrüche, der Utopien und Neuorientierungen, der Reaktion und Rebellion. Die damaligen Provokateure sind heute längst kunsthistorisch etabliert. mehr →

Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben