Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
Auf den Spuren Klaus Störtebekers
Zeitgenössische Darstellungen von Klaus Störtebeker und einer Hansebogge (Fotos: Dt Schifffahrtsmuseum, Kogge: Gemälde Hans Bohrdt)

Hamburg: Piraten

Auf den Spuren Klaus Störtebekers

Wandernd auf dem schmalen Grat zwischen Recht und Unrecht, Moral und Gewalt wurde der Seeräuber Klaus Störtebeker mal als edler Robin Hood der Meere umjubelt, aber auch als Erzfeind der Hanse gejagt. So fließend wie das Ineinandergehen von Nord- und Ostsee ist auch der Übergang von Legende und Wahrheit um das Leben des Seeräubers Klaus Störtebeker. mehr →

Die Hanse lebt
Das idyllische Stade mit dem Schwedenspeicher (Foto: hanse.org)

Auf Tour durch die Hansestädte in unserer Region

Die Hanse lebt

Die Hanse war ein Städtebund, ein Zusammenschluss zur Förderung von Wirtschaftsbeziehungen und Politik, der mehr als 400 Jahre bestand und 1669 endete. Während dieser Zeit trieben Piraten ihr Unwesen und kaperten die Frachtschiffe, die unter der Flagge der Hanse auf Nord- und Ostsee segelten. LAND & MEER zeigt an mehreren Städten die heute noch lebendigen Spuren ihrer hanseatischen Vergangenheit. mehr →

Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben