Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
„Ischa Freimaak!“
315 Fahrgeschäfte, Ausschankbetriebe, Imbisse und Belustigungsgeschäfte werden dieses Jahr den Freimarkt beleben.(Foto:Ingrid Krause / BTZ Bremer Touristik-Zentrale)

Elbe/Weser: Die fünfte Jahreszeit Bremens

„Ischa Freimaak!“

Mitte Oktober beginnt in Bremen die fünfte Jahreszeit. Denn so nennen Bremerinnen und Bremer die Zeit des Freimarktes. Zum 984. Mal heißt es dann vom 18. Oktober bis 3. November 2019 „Ischa Freimaak“ in der Hansestadt. Das Recht, einen freien Markt abzuhalten, hat sich zu einem der ältesten und größten Volksfeste Deutschlands entwickelt. Rund 320 Schausteller sorgen für Nervenkitzel, Spaß und Gaumenfreuden und rund vier Millionen Besucherinnen und Besucher lassen sich jedes Jahr von der besonderen Stimmung des Freimarktes mitreißen. mehr →

Die 10. Altländer Kirschenwoche im Alten Land
Die Kirsche ist nach den Äpfeln eine der wichtigsten Früchte im Alten Land. (foto: www.tourismus-altesland.de)

Elbe/Weser: Das Alte Land erstrahlt im Glanz der fruchtigen Kirsche

Die 10. Altländer Kirschenwoche im Alten Land

Das Alte Land ist bekannt für die weitläufigen Obstplantagen, denn die Region ist Nordeuropas größtes geschlossenes Obstanbaugebiet und nicht nur den Hamburgern der beliebteste Obstgarten. Die Kulturlandschaft erstreckt sich entlang der Elbe vom südlichen Teil der Hansestadt Hamburg bis hin zur Hansestadt Stade. Gen Süden reicht das Alte Land bis an die Hansestadt Buxtehude heran. Seit dem Saisonbeginn finden täglich unterschiedliche Veranstaltungen statt. mehr →

Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben