Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
Berühmtes Örtchen in luftiger Höhe abgerissen
Die beiden neuen Gebäude stehen sicher vor Hochwasser weiter an der Dünenkante . (www.st-peter-ording.de)

Westküste: Ein Stück Geschichte geht zu Ende

Berühmtes Örtchen in luftiger Höhe abgerissen

Bereits seit einem Jahr angekündigt war es am 20. März soweit: der erste von drei ausgedienten Pfahlbauten am Ordinger Strand, wurde abgebaut. Knapp 50 Jahre hat das alte WC-Gebäude seine Dienste geleistet. Es war ein beliebtes Fotomotiv, gehörte zu den bekanntesten stillen Örtchen in luftiger Höhe und prägte das Strandbild von St. Peter-Ording. mehr →

Blaue Frösche im Ribnitzer Moor
Während der Paarungszeit der Moorfrösche nimmt die Haut der Männchen eine blau-violette Färbung an. (Foto: Voigt & Kranz UG)

Meck.-Vorpommern: Naturphänomen

Blaue Frösche im Ribnitzer Moor

Ein Naturphänomen der besonderen Art ist noch bis etwa Mitte April im Ribnitzer Großen Moor – ein 274 Hektar großes Naturschutzgebiet zwischen Graal-Müritz und Neuhaus – zu bestaunen. mehr →

Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben