Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
ambassador hotel & spa
Das ambassador hotel & spa ist auch aus kulinarischer Sicht eine Reise wert und verspricht genussvolle Stunden mit Meerblick. (Foto: www.hotel-ambassador.de)

Direkt an der Seebrücke

ambassador hotel & spa

Das ambassador hotel & spa liegt direkt an der Seebrücke St. Peter-Ordings und ist mit fantastischem Blick auf Nordsee, Dünen und Salzwiesen der perfekte Ort für „Kleine Fluchten aus dem Alltag“. Hier trifft nordfriesische Gastlichkeit auf elegantes Ambiente und herzlichen First-Class-Service. Eine Kombination aus Wellness, Genuss und Natur zeichnet das Haus aus und lässt seine Gäste die Nordsee mit allen Sinnen genießen.

Der 1.200 Quadratmeter große Wellnessbereich des Hotels umfasst zwei Etagen. Im Untergeschoss des Hauses befinden sich Saunen, Dampfbad, Schwimmbad, Ruheräume und Fitnessbereich. Das „Auramaris SPA" befindet sich im 5. Stock des Hauses und besticht durch direkten Meerblick. Zum umfangreichen Angebot zählen verschiedene Gesichts- und Körperanwendungen, bei denen der Fokus auf Bernstein, Algen und Schlick direkt vom Strand St. Peter-Ordings liegt. Die Schätze des Meeres wirken positiv auf Körper, Geist und Seele und stärken das persönliche Wohlbefinden. Die speziellen Anwendungen wurden selbst im „Auramaris SPA" entwickelt, sodass der Gast in den Genuss einzigartiger und wohltuender Pflegeprogramme kommt. Kosmetikan-wendungen mit hochwertigen Produkten der Linien BABOR und Oceanwell ergänzen das umfangreiche Angebot ebenso wie neuartige und effektive Mikrodermabrasions- und Ultraschallbehandlungen, Hot Stone Massagen, Peelings und Aromaöl- sowie Thalassobäder. Ein weiteres Highlight sind die beiden Whirlpools auf der Dachterrasse des Hauses – mit direktem Blick auf die Nordsee lässt es sich wunderbar entspannen. Seit 2011 ist das Hotel offizielles Mitglied der Kooperation Wellness Hotels & Resorts International (WHR).

Das ambassador hotel & spa ist auch aus kulinarischer Sicht eine Reise wert und verspricht genussvolle Stunden mit Meerblick. Im Restaurant „Sandperle" verwöhnt das Küchenteam die Gäste mit einer weltoffenen Küche aus frischen, regionalen Produkten à la FEINHEIMISCH. In Kooperation mit dem Verein für regionale Ess- und Kochkultur verwendet das Küchenteam qualitativ hochwertige Zutaten aus Schleswig-Holstein und zaubert daraus frische Köstlichkeiten.

ambassador hotel & spa,
Im Bad 26, 25826 St. Peter-Ording, Tel.: O4863/709-0,
ein Haus der Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG,

www.hotel-ambassador.de

Mehr Informationen über Urlaub hier bei uns im Norden finden Sie im neuen LAND & MEER und im neuen SEASIDE-Magazin. Sie erhalten die Magazine für 8,90 Euro bzw. 9,80 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im  LAND & MEER Shop.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Tümpel an der Wanderdüne (c) Erlebniszentrum Naturgewalten

Naturerlebnis Dünenwanderung

Ein exklusives Vergnügen

Nur 500 Besucher dürfen pro Jahr an der geführten Wanderung zum Fuß einer Wanderdüne teilnehmen. Deshalb ist die Wanderung zum Fuß einer Wanderdüne auf Sylt ein einzigartiges und exklusives Vergnügen. mehr →


Wer mit offenen Augen am Strand entlang wandert wird gerade jetzt nach den Pfingststürmen eine Menge Strandgut finden. Mit etwas Phantasie entstehen daraus die schönsten Kunstwerke. (Foto: Carlos Arias Enciso)

Das Meer gibt’s her

Strandgut und was man daraus macht!

Sturmzeit, wie jetzt über die Pfingstfeiertage ist Strandgutzeit – und was man an der Nordseeküste alles finden kann, ist erstaunlich: Da gibt es Kunst aus Holz und Metall, das die See formte. Da gibt es feinen Schmuck aus Scherben, die das Meer zu halben Edelsteinen polierte. Da gibt es sogar eine Schuhsammlung der besonderen Art – und dort kann man sich wirklich fragen, woher die kamen und warum man ausgerechnet Schuhe ans Meer verliert? mehr →


Luftspiegelung von Helgoland (Foto: Rainer Schulz)

Fata Morgana an der Nordsee

Faszination Luftspiegelungen

Unterwegs im Watt. Zwischen Hallig Hooge und dem Japsand flirrt die Sommerluft. Die Sandbank gleißt – und darüber scheint eine Hallig zu schweben. Langeness wird es sein, zu erkennen an den Warften, die wie an einer Perlenschnur aufgereiht liegen. Seltsam losgelöst in flirrendem Licht. Was sind das für merkwürdige Bilder, die dem Wattwanderer vorgegaukelt werden? mehr →


Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben