Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
AALERNHÜS hotel & spa
Alle 64 Zimmer, Suiten und Familienzimmer haben einen Balkon, sind stilvoll und mit zeitgemäßem Komfort ausgestattet.(Foto: www.aalernhues.de)

Ruhig und in Strandnähe

AALERNHÜS hotel & spa

Eingebettet in eine parkähnliche Gartenanlage, ruhig in Strandnähe gelegen, bietet das AALERNHÜS hotel & spa seinen Gästen das perfekte Ambiente zum Entspannen und Erholen.

Alle 64 Zimmer, Suiten und Familienzimmer haben einen Balkon, sind stilvoll und mit zeitgemäßem Komfort ausgestattet. Der Beauty-Spa- und Wellnessbereich verwöhnt auf über 1000 Quadratmetern mit einem vielfältigen Programm, mit beheiztem Innen- und Außenpool, großem Whirlpool und einer Saunalandschaft, mit wohltuenden Beauty- und Massageanwendungen. Der Morgen beginnt stets mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, am Nachmittag verlockt Feines aus der hauseigenen Konditorei und abends wird regionale Küche zelebriert.

Darüber hinaus, steht dem Liebhaber von bestem Fleisch aus den USA und Argentinien auch das Grill-Restaurant zur Verfügung, sowie in den Sommermonaten regelmäßige BBQ-Abende auf der Terrasse. Berühmt ist auch jeden Freitag das AALERNHÜS-Buffet inklusive frischer Zubereitung von Fisch und Fleisch in der Show-Küche des Restaurants.

Stimmungsvolles Finale für einen gelungenen Urlaubstag: bei einem Glas Wein oder Cocktail am Kamin der Lobby- Bar – an schönen Sommerabenden auch gerne am Außenpool oder im Park.

AALERNHÜS hotel & spa, Friedrich-Hebbel-Str. 2, 25826 St. Peter-Ording, Tel.: 04863/70 10, Fax: 04863/76 89,
www.aalernhues.de

Mehr Informationen über Urlaub hier bei uns im Norden finden Sie im neuen LAND & MEER und im neuen SEASIDE-Magazin. Sie erhalten die Magazine für 8,90 Euro bzw. 9,80 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im  LAND & MEER Shop.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Auf der Peters Werft wurden die Masten gezogen, um die "Peking" dann ins überdachte Dock zu verholen. (Foto: wikimedia.org)

Viermastbark "Peking"

Der Hamborger Veermaster

Gute Nachrichten aus der Peters Werft in Wewelsfleth, wo das Hamburger Museumsschiff gerade restauriert wird: Der Schiffsboden, von dem man ausging, dass er gänzlich ersetzt werden müsste, ist gar nicht so durchgerostet, wie man annahm. Doch die Standortsuche für das neue nationale Hafenmuseum in Hamburg erweist sich schwieriger als gedacht mehr →


Veteran der Wattwanderungen – Heinz-Jürgen Fischer führt seit mehr als fünfzig Jahren. (Foto: www.nordseetourismus.de)

Auf dem Weg zur Kormoran-Insel

Einladung zum Abenteuer

Zwischen den Inseln Sylt, Föhr und Amrum liegt die Kormoran-Insel im Wattenmeer mehr →


Die Lummen hocken dicht gedrängt auf dem Sims – eine Fläche von zehn mal zehn Zentimetern reicht den Vögeln. (Foto: (c) Kurverwaltung Helgoland)

Helgoländer Lummensprung

Der Sprung ins Leben

Im Juni wagen die Küken der Trottellummen auf Helgoland zu Tausenden den Sprung in die Nordsee mehr →


Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben