Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
DAS AHLBECK HOTEL & SPA
Es sich rundum gut gehen zu lassen, dafür steht das 4-Sterne-Superior-Haus. (www.DAS-AHLBECK.de)

Grenzenloser Blick

DAS AHLBECK HOTEL & SPA

Der Blick grenzenlos bis an den Horizont. Sich von der Ostseeluft den Kopf frei pusten lassen. Der feine, weiße Strand der Insel Usedom ist ein Paradies für Sonnenhungrige und all jene, die einmal wieder Zeit für sich brauchen. Gleich hinter der Düne verwöhnt DAS AHLBECK HOTEL & SPA seine Gäste mit unvergesslichen Momenten. Die 50 Zimmer sind stilvoll in exklusivem Design gestaltet. Natürliche Farben und sinnliche Materialien sorgen für Wohlbehagen.

Der 1.250 Quadratmeter große Wellnessbereich zählt zu den schönsten von Usedom. Ob Sauna, Beauty-Behandlung, Massage oder Private Spa – hier tanken Körper und Seele neue Energie.

Alle Sinne verzaubern: Mit Kreativität verwöhnt das Restaurant Liebhaber kulinarischer Genüsse. In der Showküche wird das Menü direkt vor den Augen der Gäste zubereitet. Es sich rundum gut gehen zu lassen, dafür steht das 4-Sterne-Superior-Haus.

DAS AHLBECK HOTEL & SPA, Buss & Bohlen OHG,
Dünenstraße 48, 17419 Seebad Ahlbeck,
Tel.: 038378/49 94-800, info@das-ahlbeck.de,
www.DAS-AHLBECK.de

Mehr Informationen über Urlaub hier bei uns im Norden finden Sie im neuen LAND & MEER und im neuen SEASIDE-Magazin. Sie erhalten die Magazine für 8,90 Euro bzw. 9,80 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im  LAND & MEER Shop.

 

 

 

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Die Herausforderungen für die Fischer waren beachtlich, denn für die Krabbenfischerei gab es weder staatliche Fangquoten, noch Kenntnisse über die tatsächliche Größe des Krabbenbestandes. (Foto: msc.org)

400 Krabbenkutter aus drei Nordseeländern ausgezeichnet

MSC-Zertifikat für Krabbenfischer

Ein besonderer Moment und ein echter Meilenstein für die europäische Fischereigeschichte: Die Nordsee-Krabbenfischer in Deutschland, Dänemark und den Niederlanden haben gemeinsam das MSC-Zertifikat für nachhaltige Fischerei erhalten. Eine der letzten großen Fischereien Europas ohne gesetzliche Fangquote hat sich zu einem kontrolliert nachhaltigen Umgang mit den Krabbenbeständen und dem Lebensraum Wattenmeer verpflichtet. mehr →


Auf der Peters Werft wurden die Masten gezogen, um die "Peking" dann ins überdachte Dock zu verholen. (Foto: wikimedia.org)

Viermastbark "Peking"

Der Hamborger Veermaster

Gute Nachrichten aus der Peters Werft in Wewelsfleth, wo das Hamburger Museumsschiff gerade restauriert wird: Der Schiffsboden, von dem man ausging, dass er gänzlich ersetzt werden müsste, ist gar nicht so durchgerostet, wie man annahm. Doch die Standortsuche für das neue nationale Hafenmuseum in Hamburg erweist sich schwieriger als gedacht mehr →


Veteran der Wattwanderungen – Heinz-Jürgen Fischer führt seit mehr als fünfzig Jahren. (Foto: www.nordseetourismus.de)

Auf dem Weg zur Kormoran-Insel

Einladung zum Abenteuer

Zwischen den Inseln Sylt, Föhr und Amrum liegt die Kormoran-Insel im Wattenmeer mehr →


Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben