Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
See more Jazz
„Sendecki & Spiegel" im Rostocker Klostergarten (Foto: Kai Beyer)

Festival in Rostock

See more Jazz

Mit dem elften „See more Jazz“-Festival vom 16. bis zum 18. August bringen Musiker aus Polen, Großbritannien, Israel und Deutschland den Jazz nach Rostock.

Eröffnet wird die kleine, aber feine Konzertreihe am Freitagabend im Klostergarten vom Rostocker Quintett „Destinesia". Anschließend treten „Sendecki & Spiegel" – ein Duo, bestehend aus dem Pianisten Vladyslav Sendecki, der in seinem Heimatland Polen mit der Gloria-Artis-Medaille für kulturelle Verdienste ausgezeichnet wurde, und dem Schlagzeuger Jürgen Spiegel – auf. Sebastian Studnitzky und seine Jazzband beenden den Abend im Klostergarten.

Jazz im Zoo

Im Rostocker Zoo spielen am Samstag das skandinavische Trio „Rymden" mit Bugge Wesseltoft am Klavier, Dan Berglund am Bass und Magnus Öström am Schlagzeug sowie die Gruppe „Wild Card" aus Großbritannien. Am Sonntagvormittag lässt der Pianist Nitai Hershkovits das „See more Jazz"-Festival in der Rostocker Kunsthalle ausklingen. Karten sind im Vorverkauf im Pressezentrum Rostock oder unter www.mvticket.de erhältlich, alternativ auch an der Abendkasse.
Weitere Informationen: www.seemorejazz.de

Mehr Informationen zu Musikveranstaltungen hier bei uns im Norden finden Sie im neuen LAND & MEER und im neuen SEASIDE-Magazin. Sie erhalten die Magazine für 8,90 Euro bzw. 9,80 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im   LAND & MEER Shop.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Der neue Katamaran wird in Cebu auf den Philippinen gebaut und im Frühjahr 2018 nach Hamburg überführt. (Foto: www.helgoline.de)

Von Hamburg nach Helgoland

Neuer Helgoland Katamaran nimmt Formen an

Die Flensburger Förde Reederei Seetouristik (FRS) lässt bei der australischen Werft AUSTAL einen neuen Hochgeschwindigkeitskatamaran bauen. Der Doppelrümpfer wird im Frühjahr 2018 geliefert und in der neuen Saison Passagiere ab den Hamburger Landungsbrücken über Wedel und Cuxhaven nach Helgoland bringen. mehr →


Cuisse madame" wird mit Reisbrei serviert und mit Erdbeeresaft übergossen.

Rezept der Woche: Quetschmadam

Kleine Anzüglichkeiten zum Dessert

Frauenschenkel gibt es leider nicht mehr. Früher waren sie sehr beliebt und wurden gerne als Nachspeise gereicht, jedenfalls im Alten Land, wo es genug davon gab. Sie galten es absolute Köstlichkeit und kamen nur zu besonderen Anlässen auf den Tisch. mehr →


Weihnachtsmarkt vor historischer Schlosskulisse – Weihnachtsmarkt in Louisenlund. (Foto: Stiftung Louisenlund)

Stiftung Louisenlund

Weihnachtsmarkt auf dem historischen Gelände

Vor historischer Schlosskulisse findet vom 1. bis zum 3. Dezember der Louisenlunder Weihnachtsmarkt statt. Veranstaltet wird er gemeinsam von der Stiftung Louisenlund und dem Fleckebyer Handwerkerkreis. mehr →


Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben