Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
Kunst, Klassik, Kräuter
In den kommenden Wochen locken zahlreiche Frühjahrsangebote in die Mecklenburgische Seenplatte. (Foto: Alexander-Rudolph)

Frühling an der Seenplatte

Kunst, Klassik, Kräuter

Vogelstimmen erkennen, Kraniche beobachten, Kräuter sammeln: In den kommenden Wochen locken zahlreiche Frühjahrsangebote in die Mecklenburgische Seenplatte.

Kräuter sammeln können Gäste am 23. März sowie am 20. April in der Kloster- und Schlossanlage Dargun. Unter fachkundiger Anleitung wird aus Scharbockskraut, Löwenzahn & Co. ein Wildkräutersalat kreiert. Klassik genießen heißt es bei den Konzerten der Neuen Philharmonie MV, die unter anderem am 12. April das klassische Kinderkonzert „Peter und der Wolf" in Werleburg bei Malchow zum Besten gibt.

Sonderausstellung "Brechungsgestalten"

Kunst bestaunen können Gäste am 4. April bei der Vernissage zur Sonderausstellung „Brechungsgestalten" des in der Mecklenburgischen Seenplatte lebenden Künstlers Boris Duhm im Kabinett der fotografischen Sammlung-Schloss Kummerow. Die Ausstellung zeigt fotografische Selbstinszenierungen des Künstlers, neue Foto- und Materialcollagen sowie eine raumgreifende Skulptur, die eigens für die Ausstellung im Schloss Kummerow angefertigt wurde.
Weitere Informationen: www.ansommern.de

Mehr Informationen zu Events hier bei uns im Norden finden Sie in der neuen Ausgabe von LAND & MEER. DAs Heft erscheint am 16.04.2019. Sie erhalten das Magazin für 8,90 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im LAND & MEER Shop.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Zweites Kreuzfahrtterminal am Kieler Ostseekai - Die Fertigstellung und Inbetriebnahme erfolgt im kommenden Frühjahr zu Beginn der Saison 2019. (Grafik: Seehafen Kiel)

Kiel investiert in Kapazität und Abfertigungsqualität

Zweites Kreuzfahrtterminal am Ostseekai

Am Kieler Osteekai entsteht ein zweites Abfertigungsgebäude für Kreuzfahrtpassagiere und deren Gepäck. Im Rahmen der ITB, der Leitmesse der weltweiten Reisebranche, wurden Visualisierungen nunmehr erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. mehr →


„Wir sind sicher: SUP macht glücklich! Darum gibt es bei uns den ganzen Sommer hindurch Gelegenheiten, das SUP-Board für sich zu erobern. (Foto: TSG)

Neues Event in der Lübecker Bucht

SUP & SOUL Beach Tour

Sportlich mit dem SUP auf der Ostsee, entspannt beim Yoga am Strand oder sich zu lässigen Tönen treiben lassen, so vielfältig zeigt sich die neue Eventreihe „SUP & SOUL Beach Tour", die von den drei Tourismusorganisationen Timmendorfer Strand, Grömitz und der Lübecker Bucht ins Leben gerufen worden ist. mehr →


Die mehr als vier Millionen Krokusse bilden den Rahmen für ein buntes Frühlingsfest im historisch-maritimen Ambiente Husums. (Foto: Oliver Franke)

Millionen Krokusse locken die Gäste

Husumer Frühlingsfest im April

Es ist ein untrügliches Anzeichen für den Frühling, wenn die Krokusse rund um das einzige Schloss an der Nordseeküste Schleswig-Holsteinsden winterlichen Husumer Schlossgarten mit lila Farbtupfern verzieren, die sich mehr und mehr ausdehnen. Schon Mitte des 19. Jahrhunderts findet das Phänomen der Krokusblüte erstmals in einem Gedicht und in einer Novelle von Theodor Storm, Husums Dichter-Sohn, Erwähnung. mehr →


Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben