Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
Kunst, Klassik, Kräuter
In den kommenden Wochen locken zahlreiche Frühjahrsangebote in die Mecklenburgische Seenplatte. (Foto: Alexander-Rudolph)

Frühling an der Seenplatte

Kunst, Klassik, Kräuter

Vogelstimmen erkennen, Kraniche beobachten, Kräuter sammeln: In den kommenden Wochen locken zahlreiche Frühjahrsangebote in die Mecklenburgische Seenplatte.

Kräuter sammeln können Gäste am 23. März sowie am 20. April in der Kloster- und Schlossanlage Dargun. Unter fachkundiger Anleitung wird aus Scharbockskraut, Löwenzahn & Co. ein Wildkräutersalat kreiert. Klassik genießen heißt es bei den Konzerten der Neuen Philharmonie MV, die unter anderem am 12. April das klassische Kinderkonzert „Peter und der Wolf" in Werleburg bei Malchow zum Besten gibt.

Sonderausstellung "Brechungsgestalten"

Kunst bestaunen können Gäste am 4. April bei der Vernissage zur Sonderausstellung „Brechungsgestalten" des in der Mecklenburgischen Seenplatte lebenden Künstlers Boris Duhm im Kabinett der fotografischen Sammlung-Schloss Kummerow. Die Ausstellung zeigt fotografische Selbstinszenierungen des Künstlers, neue Foto- und Materialcollagen sowie eine raumgreifende Skulptur, die eigens für die Ausstellung im Schloss Kummerow angefertigt wurde.
Weitere Informationen: www.ansommern.de

Mehr Informationen zu Events hier bei uns im Norden finden Sie in der neuen Ausgabe von LAND & MEER. DAs Heft erscheint am 16.04.2019. Sie erhalten das Magazin für 8,90 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im LAND & MEER Shop.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Paddeln mit der Familie in der Mecklenburgischen Seenplatte, Foto: DJH/Gohlke

Aktivprogramm in Mirow

Familienpaddeln in der Mecklenburgischen Seenplatte

Mit einer Kanu-Aktiv-Woche lockt die zertifizierte Umwelt-Jugendherberge Mirow am Ufer des gleichnamigen Sees Familien von Mitte Juli bis Mitte August in die Mecklenburgische Seenplatte, mehr →


Eine wohltuende Algenpackung im Syltness Center ((c) Insel Sylt Tourismus Service)

Erholung an der Nordsee

Wellness und Meer

Wellness-Fans kommen an der Nordsee Schleswig-Holstein voll auf ihre Kosten. Salz auf der Haut und eine erfrischende Brise vom Meer - das sind nur einige der Zutaten, aus denen sich das berühmte Reizklima an der Nordsee zusammensetzt. Spaziergänge am Flutsaum der Nordsee sind daher nicht nur gut für die Kondition, sondern auch pure Heilkraft. Denn mit jedem Atemzug wird jene Mischung aus fein zerstäubtem Meerwasser, Salz, Jod und Spurenelementen in die Lunge gepustet. mehr →


Fliederbeersaft als Grog verabreicht, hilft vorzüglich gegen eine nahende Erkältung. (Foto: Dieck/Vogt)

Rezept der Woche: Fliederbeergrog

Das Hausmittel

Dem Busch wird wirklich eine ganze Menge zugetraut. Er soll Hausgeister beherbergen, vor Hexen und Schlangenbissen schützen. Auf Bauernöfen wurde er gerne direkt am Haus angepflanzt. In ganz Norddeutschland wächst er in den Knicks. Und eines ist gesichert: Sein Saft als Grog verabreicht, hilft vorzüglich gegen eine nahende Erkältung. mehr →


Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben