Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
Ghost – Nachricht von Sam
GHOST – DAS MUSICAL erlebte eine umjubelte Galapremiere mit Standing Ovations, großen Gefühlen und prominenten Töpferstars am Roten Teppich. (Foto: stage-entertainment.de)

Das Musical in Hamburg

Ghost – Nachricht von Sam

Ein Film, der eine ganze Generation begeisterte: „Ghost – Nachricht von Sam“ stellte in den 90er Jahren ein wahres Phänomen dar und gilt als einer der größten Kino-Erfolge aller Zeiten.

Demi Moore und Patrick Swayze wurden über Nacht zum absoluten Traumpaar: Die bewegende Liebesgeschichte um Molly und Sam und ihre unvergessene „Unchained Melody" ist in Ghost – Das Musical ab dem 28. Oktober 2018 im Stage Operettenhaus in Hamburg zu erleben.

Das preisgekrönte Musical wurde 2011 im Londoner West End und am Broadway in New York aufgeführt und ist aktuell im Berliner Stage Theater des Westens zu sehen, wo es mit bisher über 100.000 Besuchern zu einem der erfolgreichsten Stücke der Hauptstadt zählt.
Die neue Inszenierung von Ghost – Das Musical erweckt den Geist von Sam buchstäblich zum Leben: Durch geradezu magische Effekte wird der unglücklich Verstorbene lebendig und entführt die Zuschauer in eine Welt zwischen Illusion und Realität.

Die Geschichte

Sam und Molly sind ein perfektes Paar und unsterblich ineinander verliebt. Doch eines Abends geschieht das Unfassbare: Sam wird bei einem Überfall erschossen. Während Molly um ihn trauert, wandert Sam als guter Geist umher und findet heraus, dass auch Molly in Lebensgefahr schwebt. Doch als Geist kann er weder von den Lebenden gesehen werden, noch in das Geschehen eingreifen. Durch das Medium Oda Mae versucht er sich dem Schicksal in den Weg zu stellen...
Whoopi Goldberg gewann als Oda Mae in der Verfilmung von 1990 den Oscar als beste Nebendarstellerin. Die Geschichte von Ghost – Nachricht von Sam – ist Kult. Der Film zählt zu den größten Kinoerfolgen des 20. Jahrhunderts. Das Werk spielte an den Kinokassen 1990 weltweit mehr ein als „Pretty Woman".

stage-entertainment.de

Mehr Informationen zu musikalischen Highlights im Norden finden Sie in der neuen Jubiläumsausgabe von LAND & MEER und im neuen Jahresmagazin SEASIDE. Sie erhalten die Magazine für 8,90 Euro bzw. 9,80 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im LAND & MEER Shop.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Dieses Bild von Paul Müller-Kaempff steht am 11. April zum Verkauf. Foto: Christopher Walther

Auktion am 11. April

Kunst kaufen von der Couch aus

Der Ahrenshooper Auktionator Christopher Walther veranstaltet am 11. April um 17.00 Uhr eine Kunstauktion, bei der 80 Werke namhafter Künstler, darunter Paul Müller-Kaempff, Julie Wolfthorn und Elisabeth Andrea, versteigert werden. mehr →


Land & Meer 2020 jetzt bestellen

In eigener Sache

LAND & MEER Jahresausgabe 2020

LAND & MEER ist Ihr Reisemagazin für die Nord- und Ostseeküste und ganz Norddeutschland. Aktuell berichten wir über Innovationen, Schiffsneubauten, neue Urlaubsziele, aber auch über Umwelt- und Klimaschutz und die Sorge um den Meeresspiegelanstieg auf den Inseln und Halligen. mehr →


Radfahren gehört auf der Insel Föhr zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Schließlich lädt das grüne, flache Land förmlich dazu ein, auf zwei Rädern erkundet zu werden. (Foto: (c) Föhr Tourismus GmbH / Jens Oschmann)

Ein Fahrradparadies für jeden Geschmack

Radausflugstipps an der Nordsee

Die Nordseeküste Schleswig-Holstein präsentiert sich Urlaubern als ein Fahrradparadies für jeden Geschmack. Vielseitige, gut beschilderte Radwege führen kreuz und quer durch die zumeist ebene Landschaft – vorbei an Kirchen und Haubargen, Museen, kleinen Galerien und Nationalpark-Infozentren. Die Vielfalt an Radangeboten von geführten Touren über Erlebnisrundrouten bis hin zu Serviceangeboten ist beeindruckend. mehr →


Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben