Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
Am 18. April geht es los
Radler an der Klosterruine Eldena, (Foto: Pocha/Burwitz)

Route der Norddeutschen Romantik

Am 18. April geht es los

Pünktlich zum Start der Fahrradsaison wird am 18. April die Route der Norddeutschen Romantik durch den Tourismusverband Vorpommern, die Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft sowie weitere Partner und Förderer des Projektes an der Klosterruine Eldena offiziell eröffnet.

Mit dabei sind auch die neu ausgebildeten Kultur-Natur-Guides, die Gäste auf Wunsch entlang der Themenroute begleiten. Auf der Route der Norddeutschen Romantik, die entlang des Ostseeküstenradweges zwischen Wolgast und Greifswald verläuft, können Interessierte auf 54 Kilometern auf den Spuren von Caspar David Fridrich, Karl Lappe, Philipp Otto Runge und Friedrich August von Klinkowström wandeln. An der Strecke wird anhand von neun Informationstafeln das Leben und Wirken der Romantiker dokumentiert. Finanziert wird das Projekt im Rahmen eines EU-LEADER-Projektes zur Stärkung des ländlichen Raumes.
Weitere Informationen: www.vorpommern.de

Mehr Informationen über Fahrradtouren hier bei uns im Norden finden Sie im neuen LAND & MEER. Sie bekommen das Magazin für 8,90 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im LAND & MEER Shop.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Der »Fischratgeber« der Verbraucherzentralen ist ein ausklappbares Booklet im Hosentaschenformat, das beim Einkauf von nachhaltig gefangenem Fisch helfen soll.(Foto: Gregor Moser on Unsplash)

Verbraucherzentralen veröffentlichen Fischratgeber

Welcher Fisch kann noch auf den Tisch

Fisch ist Teil einer gesunden Ernährung und liefert wichtige Fette und Mineralstoffe. Doch Wildfisch und Meeresfrüchte werden immer knapper: Überfischung und schädliche Fangmethoden lassen die globalen Fischbestände stetig schrumpfen, bedrohen den Fortbestand ganzer Arten und schädigen die Meeresumwelt schwer. Aber welcher Fisch darf noch auf den Tisch, fragen sich viele Verbraucherinnen und Verbraucher. Antwort gibt der neue »Fischratgeber« der Verbraucherzentralen Berlin und Hamburg. mehr →


Schöne Landschaften und spannende Städte.(Foto: Weserbergland-Tourismus e. V., Marcus Gloger)

Weser-Radweg und RadReiseRegion Uelzen erneut prämiert

Radfahren: Ausgezeichnet in Niedersachsen

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) zeichnet wiederholt zwei niedersächsische Radprojekte aus. So erhält der Weser-Radweg erneut vier von fünf möglichen Sternen und hält somit seine bisherige Klassifizierung als ADFC-Qualitätsradroute, genauso wie die HeideRegion Uelzen als ADFC-RadReiseRegion rezertifiziert wird. mehr →


Die Jahresausgabe LAND & MEER 2020 erscheint am 15. April 2020

In eigener Sache

LAND & MEER Jahresausgabe 2020

Nach langen Abwegungen haben wir uns entschieden die LAND & MEER Jahresausgabe 2020 pünktlich zum gewohnten Termin herauszugeben. Ein persönlicher Brief an allen Leserinnen und Leser und alle Geschäftskunden. mehr →


Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben