Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
Ein exklusives Vergnügen
Tümpel an der Wanderdüne (c) Erlebniszentrum Naturgewalten

Naturerlebnis Dünenwanderung

Ein exklusives Vergnügen

Nur 500 Besucher dürfen pro Jahr an der geführten Wanderung zum Fuß einer Wanderdüne teilnehmen. Deshalb ist die Wanderung zum Fuß einer Wanderdüne auf Sylt ein einzigartiges und exklusives Vergnügen.

Wo die Sandberge ins Wasser fallen, singt die Feldlerche. Der Norden von Sylt ist vielfältig und faszinierend – Dünen und Heide, Watt und Wasser gehen in einander über. Von der Aussichtsdüne reicht der Blick über das glitzernde Wasser des Königshafens, über Watt und Dünenlandschaft. Bevor es losging, rief der Rotschenkel, später singt die Lerche, dann brummt was; erst die Melodie des Meeres, dann die Lieder der Heide - und zum Schluss eine Halluzination? Es geht in die Dünen des Listlandes, auf kleinen Trampelpfaden in eine wundersame Welt. Karg, einsam und schaurig-schön.

„500 Besucher dürfen pro Jahr an der geführten Wanderung zum Fuß einer Wanderdüne teilnehmen", sagt die Wanderführerin Ute Pausch. „Das ist aus naturschutzfachlicher Sicht vertretbar und zugelassen." Es ist ein exklusives Vergnügen in einer in Deutschland einmaligen Landschaft. „Dies sind die drei letzten, großen Wanderdünen in der Bundesrepublik und bis vor hundert Jahren prasselte der Sand durch den Ort", sagt Ute Pausch.

Mehr über die Wanderung zur Wanderdüne lesen Sie hier: www.landundmeer.de

Mehr Informationen zu Strandurlaub hier bei uns im Norden finden Sie im LAND & MEER. Sie erhalten das Magazin für 8,90 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im  LAND & MEER Shop.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Die Jahresausgabe LAND & MEER 2020 erscheint am 15. April 2020

In eigener Sache

LAND & MEER Jahresausgabe 2020

Nach langen Abwegungen haben wir uns entschieden die LAND & MEER Jahresausgabe 2020 pünktlich zum gewohnten Termin herauszugeben. Ein persönlicher Brief an allen Leserinnen und Leser und alle Geschäftskunden. mehr →


Dieses Bild von Paul Müller-Kaempff steht am 11. April zum Verkauf. Foto: Christopher Walther

Auktion am 11. April

Kunst kaufen von der Couch aus

Der Ahrenshooper Auktionator Christopher Walther veranstaltet am 11. April um 17.00 Uhr eine Kunstauktion, bei der 80 Werke namhafter Künstler, darunter Paul Müller-Kaempff, Julie Wolfthorn und Elisabeth Andrea, versteigert werden. mehr →


Land & Meer 2020 jetzt bestellen

In eigener Sache

LAND & MEER Jahresausgabe 2020

LAND & MEER ist Ihr Reisemagazin für die Nord- und Ostseeküste und ganz Norddeutschland. Aktuell berichten wir über Innovationen, Schiffsneubauten, neue Urlaubsziele, aber auch über Umwelt- und Klimaschutz und die Sorge um den Meeresspiegelanstieg auf den Inseln und Halligen. mehr →


Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben