Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
Ostern gehts los
Am Ostersonntag fällt der Startschuss für die Biosphäre-Schaalsee-Märkte. (Foto: Foto: S. Hoffmeister)

Biosphäre-Schaalsee-Märkte

Ostern gehts los

Am Ostersonntag fällt der Startschuss für die Biosphäre-Schaalsee-Märkte, die vom Förderverein Biosphäre Schaalsee und seinen Partnern von April bis November jeden ersten Sonntag am Informationszentrum Pahlhuus in Zarrentin am Schaalsee veranstaltet werden.

Dabei werden regionale Produkte – viele davon sind mit dem Prädikat „Biosphärenreservat Schaalsee – Für Leib und Seele" ausgezeichnet – und das UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee selbst in Szene gesetzt. Die Märkte versprechen ein besonderes Einkaufserlebnis für Besucher. So ist während des Marktes von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr zu jeder vollen Stunde eine halbstündige Multivisionsshow „Skizzen einer Landschaft – UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee" im Pahlhuus zu sehen, die eindrucksvolle Naturaufnahmen zeigt. Zudem finden unter dem Titel „Frühjahrskräuter lecker und gesund" um 12.00 Uhr sowie um 14.00 Uhr einstündige Führungen statt. Kinder werden vom Zauberclown Stefan Riesenzwerg unterhalten und die Klang- und Entspannungspädagogin Kerstin Jenß gibt in ihrem Vortrag „Chancen und Grenzen der Hypnose" um 15.00 Uhr Einblicke in ihre Arbeit. Zwischendurch dürfen regionale Produkte erworben werden, zum Beispiel frisches Bio-Landbrot aus Gadebusch, Bio-Käse vom Kranichhof aus Bantin oder vegane Chutneys von der Byoma Naturkost GmbH Carlow. Alle Produkte kommen aus einem Umkreis von maximal 70 Kilometern aus der Schaalseerregion.

Unter www.biosphaere-schaalsee.de finden Interessierte weitere Informationen zu den Märkten. Unterkünfte vermittelt der Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin unter www.mecklenburg-schwerin.de.

Mehr Informationen zu Veranstaltungen hier bei uns im Norden finden Sie im LAND & MEER. Sie erhalten das Magazin für 8,90 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im  LAND & MEER Shop.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Dieses Bild von Paul Müller-Kaempff steht am 11. April zum Verkauf. Foto: Christopher Walther

Auktion am 11. April

Kunst kaufen von der Couch aus

Der Ahrenshooper Auktionator Christopher Walther veranstaltet am 11. April um 17.00 Uhr eine Kunstauktion, bei der 80 Werke namhafter Künstler, darunter Paul Müller-Kaempff, Julie Wolfthorn und Elisabeth Andrea, versteigert werden. mehr →


Land & Meer 2020 jetzt bestellen

In eigener Sache

LAND & MEER Jahresausgabe 2020

LAND & MEER ist Ihr Reisemagazin für die Nord- und Ostseeküste und ganz Norddeutschland. Aktuell berichten wir über Innovationen, Schiffsneubauten, neue Urlaubsziele, aber auch über Umwelt- und Klimaschutz und die Sorge um den Meeresspiegelanstieg auf den Inseln und Halligen. mehr →


Radfahren gehört auf der Insel Föhr zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Schließlich lädt das grüne, flache Land förmlich dazu ein, auf zwei Rädern erkundet zu werden. (Foto: (c) Föhr Tourismus GmbH / Jens Oschmann)

Ein Fahrradparadies für jeden Geschmack

Radausflugstipps an der Nordsee

Die Nordseeküste Schleswig-Holstein präsentiert sich Urlaubern als ein Fahrradparadies für jeden Geschmack. Vielseitige, gut beschilderte Radwege führen kreuz und quer durch die zumeist ebene Landschaft – vorbei an Kirchen und Haubargen, Museen, kleinen Galerien und Nationalpark-Infozentren. Die Vielfalt an Radangeboten von geführten Touren über Erlebnisrundrouten bis hin zu Serviceangeboten ist beeindruckend. mehr →


Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben