Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
Hurricane und Southside Festival 2017
Das Hurricane findet seit 1997 am Eichenring in Scheeßel statt. (Foto: Carsten Christians)

Tickets werden knapp

Hurricane und Southside Festival 2017

Die Zwillingsfestivals Hurricane und Southside werden auch in diesem Jahr vom 23. bis 25. Juni mehr als 130.000 Musikfans nach Scheeßel bzw. Neuhausen ob Eck locken. Das Southside Festival ist bereits fast ausverkauft, und auch für das Hurricane hat der Veranstalter nun den Countdown von 10.000 Restkarten verkündet.

Festival-Fans, die das Line-up um die Headliner Green Day, Linkin Park und Casper erleben wollen, müssen sich also beeilen. Stephan Thanscheidt, Managing Director des Veranstalters FKP Scorpio, freut sich über den ungebrochenen Zuspruch für beide Festivals: „Das ebenso hochkarätige wie kontrastreiche Line-up hat viele Musikfans überzeugt. Ich persönlich freue mich außerdem, dass wir beide Festivals nach den Wetterkapriolen des vergangenen Jahres mit so vielen Gästen, neuen Acts und Künstlern, deren Shows im vergangenen Jahr wetterbedingt abgesagt werden mussten, gebührend nachholen können."

Die Programmplanung für die Zwillingsfestivals befindet sich in den letzten Zügen: Fans können sich also nach wie vor auf weitere Acts sowie Gäste für die Warm-Up-Parties beider Festivals freuen. Wie in den Vorjahren auch wird es für beide Veranstaltungen keine Tagestickets geben. Wohnmobil-Tickets für das Hurricane und Southside sind bereits ausverkauft.

Alle bisher bestätigten Bands:

Green Day | Linkin Park | Casper | Blink-182 | Die Antwoord | Imagine Dragons

Axwell Λ Ingrosso | Fritz Kalkbrenner | Alt-J | Mando Diao

A Day To Remember | Royal Blood | Rancid | Clueso | Flogging Molly

Editors | SDP | Wolfmother | Halsey

Jennifer Rostock | Frank Turner & The Sleeping Souls |Jimmy Eat World

Gogol Bordello | Bilderbuch | Lorde | Milky Chance

Kontra K | Passenger | Boy | 257ers

Future Islands | Danko Jones | Maximo Park | Xavier Rudd

Die Orsons | Joris | Nathaniel Rateliff & The Night Sweats

Haftbefehl | Callejon | SSIO | Antilopen Gang

Archive | Of Mice & Men | You Me at Six | Gloria

Frittenbude | OK Kid | Seasick Steve | Baroness

Irie Révoltés | Heisskalt | Me First And The Gimme Gimmes | Die Kassierer

Kodaline | Kensington | LP | Neonschwarz | SXTN | Disco Ensemble | Montreal

Red Fang | The King Blues | Moose Blood | Nothing But Thieves

The Smith Street Band | Ho99o9 | Skinny Lister | Highly Suspect

Counterfeit | Erik Cohen | Alex Mofa Gang

Tall Heights | K.Flay | Pictures

White-Stage Line-Up 2017

Boys Noize | Digitalism Live | Modestep DJ Set | Alle Farben

RL Grime | Gestört aber GeiL | Rampue | Drunken Masters

...und viele mehr!

Hurricane und Southside Festival 2017
Das Southside Festival gibt es seit 1999 und wurde als süddeutsches Pendant zum Hurricane Festival in Norddeutschland etabliert. (Foto: Matthias Rhomberg)
Auch 2017 berechtigt das Hurricane-Ticket zur An- und Abreise mit allen Zügen der metronom Eisenbahngesellschaft. Genaue Informationen unter hurricane.deSouthside-Besuchern stehen für die Hin- und Rückfahrt alle Nahverkehrszüge der DB Regio AG (RB, RE und IRE) zur Verfügung. Die Kombitickets sind zudem auf ausgewählten Linien der Hohenzollerischen Landesbahn AG (HzL) sowie den Zügen der agilis Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG und der agilis Verkehrsgesellschaft mbH & Co. KG gültig.
Genaue Informationen unter southside.de

Mehr Informationen zu musikalischen Veranstaltungen hier bei uns im Norden finden Sie im LAND & MEER und im SEASIDE. Sie erhalten die Magazine für 8,90 Euro bzw. 9.80 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im LAND & MEER Shop.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Zweites Kreuzfahrtterminal am Kieler Ostseekai - Die Fertigstellung und Inbetriebnahme erfolgt im kommenden Frühjahr zu Beginn der Saison 2019. (Grafik: Seehafen Kiel)

Kiel investiert in Kapazität und Abfertigungsqualität

Zweites Kreuzfahrtterminal am Ostseekai

Am Kieler Osteekai entsteht ein zweites Abfertigungsgebäude für Kreuzfahrtpassagiere und deren Gepäck. Im Rahmen der ITB, der Leitmesse der weltweiten Reisebranche, wurden Visualisierungen nunmehr erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. mehr →


Mittlerweile zählt die Online-Seite etwa 35.000 Mitglieder, die alle aus dem Norden Deutschlands stammen. (Foto: verliebt-im-norden.de)

Es wird Frühling und wir berichten über ein Dating-Portal

„Verliebt im Norden“ ist auf Erfolgskurs

Oft sind es die großen Entfernungen, die eine aufregende Online-Bekanntschaft auf die Probe stellt. Nicht so bei dem kostenlosen Oldenburger Dating-Portal, das gezielt Norddeutschen in Sachen Liebe auf die Sprünge hilft. In der Kategorie „Beste regionale Single-Börse“ wurde Verliebt-im-Norden.de verdientermaßen mit einem „Gut“ ausgezeichnet. mehr →


Die mehr als vier Millionen Krokusse bilden den Rahmen für ein buntes Frühlingsfest im historisch-maritimen Ambiente Husums. (Foto: Oliver Franke)

Millionen Krokusse locken die Gäste

Husumer Frühlingsfest im April

Es ist ein untrügliches Anzeichen für den Frühling, wenn die Krokusse rund um das einzige Schloss an der Nordseeküste Schleswig-Holsteinsden winterlichen Husumer Schlossgarten mit lila Farbtupfern verzieren, die sich mehr und mehr ausdehnen. Schon Mitte des 19. Jahrhunderts findet das Phänomen der Krokusblüte erstmals in einem Gedicht und in einer Novelle von Theodor Storm, Husums Dichter-Sohn, Erwähnung. mehr →


Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben