Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
Wo Ebbe und Flut den Rhythmus der Natur bestimmen
Das Wattenmeer zeigt auf einmalige Weise, wie sich Pflanzen und Tiere an die ständig wechselnde Landschaft anpassen. (ALLE FOTOS: OSTFRIESLAND TOURISMUS )

Reise- und Hoteltipps: UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer

Wo Ebbe und Flut den Rhythmus der Natur bestimmen

Das Weltnaturerbe Wattenmeer gilt als weltweit einzigartig, weltweit unersetzlich und wurde aus diesem Grunde 2009 in die Welterbe-Liste der UNESCO aufgenommen. Damit steht es auf einer Stufe mit dem Grand Canyon in den USA und dem Great Barrier Reef in Australien. Von einer einzigartigen natürlichen Dynamik geprägten Landschaft bildet das Wattenmeer das größte zusammenhängende Sand- und Schlickwattsystem der Welt und erstreckt sich über 500 km entlang der Nordseeküste von den Niederlanden, über Deutschland bis nach Dänemark. mehr →

Unbegrenzte Freiheit
Geführte Wattwanderungen mit Wattmobil werden u.a. im Wangerland und in Norddeich angeboten. (Fotos: OTG/H.-D.Budde, W.Gedat)

Reise- und Hoteltipps: Ostfriesland – natürlich barrierefrei

Unbegrenzte Freiheit

Ob Insel, Küste oder Binnenland: Zahlreiche Anbieter auf der gesamten Ostfriesischen Halbinsel haben für ihre Gäste Angebote entwickelt, die geh-, seh- oder höreingeschränkten Menschen einen unvergesslichen Urlaub ermöglichen. mehr →

Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben