Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
Ohne Stress auf die Insel
Neue Fährverbindung nach Sylt. Der "Adler Cat" bringt Urlaubsgäste von Cuxhaven nach Hörnum. (Foto: Adler Schiffe/Frank Kahl)

Neue Fährverbindung von Cuxhaven nach Sylt

Ohne Stress auf die Insel

Ab dem 30. Juni bis 28. Oktober bietet die Sylter Adler Reederei einen Zubringerdienst von Cuxhaven nach Sylt. Der schnelle Adler Cat braucht nur knapp zweieinhalb Stunden quer über die Nordsee nach Hörnum. Eine echte Alternative für alle, die von Süden kommen und A7 Stau oder Bahnverspätungen umgehen möchten.

Mit dem Auto auf schnellem Weg über die Autobahn nach Cuxhaven, kein Stau am Elbtunnel oder auf der durch Baustellen eingeschränkten A7. Von der Alten Liebe dann in gerade mal gut zwei Stunden direkt nach Hörnum. Die Adler Reederei bietet in der Hochsaison einen besonderen Service für Sylturlauber und Tagesgäste. Mit dem aus Norwegen stammenden "Adler Cat" geht es jeweils sonnabends und sonntags morgens um 09:00 Uhr von Cuxhaven los. Schon gegen 11:15 Uhr legt der bis zu 30 Knoten schnelle Katamaran in Hörnum an. 

Schneller als mit dem Auto und der Bahn

Mit der Highspeed-Fahrt quer über die Nordsee ist das Schiff deutlich schneller auf der Insel, als es mit dem Auto oder der Bahn möglich ist. Vor Allem ist es deutlich stressfreier. In Cuxhaven stehen genügend Parkplätze für Tagesgäste  und Großgaragen für Sylturlauber zur Verfügung. Rückfahrttickets gibt es ab 69.- Euro. Die einfache Fahrt kostet ab 34,50 Euro. Es besteht sogar die Möglichkeit einige Fahrräder mit an Bord zu nehmen.

Von montags bis donnerstags fährt der "Adler Cat" von Föhr  mit Zwischenstop auf Amrum und in Hörnum nach Helgoland. Tagesgäste haben dort drei Stunden Zeit für einen Inselrundgang und für Einkäufe.

Weitere Informationen gibt es hier: www.adler-schiffe.de

Mehr Informationen über Fährverbindungen hier bei uns im Norden finden Sie in der neuen Jubiläumsausgabe von LAND & MEER und im neuen SEASIDE. Sie erhalten die Magazine für 8,90 Euro bzw. 9,80 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im LAND & MEER Shop.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Paddeln mit der Familie in der Mecklenburgischen Seenplatte, Foto: DJH/Gohlke

Aktivprogramm in Mirow

Familienpaddeln in der Mecklenburgischen Seenplatte

Mit einer Kanu-Aktiv-Woche lockt die zertifizierte Umwelt-Jugendherberge Mirow am Ufer des gleichnamigen Sees Familien von Mitte Juli bis Mitte August in die Mecklenburgische Seenplatte, mehr →


Eine wohltuende Algenpackung im Syltness Center ((c) Insel Sylt Tourismus Service)

Erholung an der Nordsee

Wellness und Meer

Wellness-Fans kommen an der Nordsee Schleswig-Holstein voll auf ihre Kosten. Salz auf der Haut und eine erfrischende Brise vom Meer - das sind nur einige der Zutaten, aus denen sich das berühmte Reizklima an der Nordsee zusammensetzt. Spaziergänge am Flutsaum der Nordsee sind daher nicht nur gut für die Kondition, sondern auch pure Heilkraft. Denn mit jedem Atemzug wird jene Mischung aus fein zerstäubtem Meerwasser, Salz, Jod und Spurenelementen in die Lunge gepustet. mehr →


Fliederbeersaft als Grog verabreicht, hilft vorzüglich gegen eine nahende Erkältung. (Foto: Dieck/Vogt)

Rezept der Woche: Fliederbeergrog

Das Hausmittel

Dem Busch wird wirklich eine ganze Menge zugetraut. Er soll Hausgeister beherbergen, vor Hexen und Schlangenbissen schützen. Auf Bauernöfen wurde er gerne direkt am Haus angepflanzt. In ganz Norddeutschland wächst er in den Knicks. Und eines ist gesichert: Sein Saft als Grog verabreicht, hilft vorzüglich gegen eine nahende Erkältung. mehr →


Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben