Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
St. Peter-Ording feiert die Naturerlebniswoche
Inhaltlich orientiert sich die Woche am Themenjahr des Nationalparks Wattenmeer, das 2018 Muscheln & Schnecken in den Mittelpunkt stellt. (Foto: NTS, Oliver Franke)

Nationalpark Wattenmeer live und in Farbe

St. Peter-Ording feiert die Naturerlebniswoche

Zum dritten Mal laden die Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording mit der Halbinsel Eiderstedt und der Nationalpark Wattenmeer zur Naturerlebniswoche ein: Von Montag, den 18. bis Sonntag, den 24. Juni 2018 stehen zahlreiche Veranstaltungen auf dem Programm, die Gäste und Einheimische im Rahmen einer Aktionswoche die Natur aus nächster Nähe erleben lassen und spannende Hintergründe vermitteln.

Inhaltlich orientiert sich die Woche am Themenjahr des Nationalparks Wattenmeer, das 2018 Muscheln & Schnecken in den Mittelpunkt stellt. Dazu werden beispielsweise eine eigene Watterlebnistour, ein literarischer Strandspaziergang und ein Strandfunde-Workshop stattfinden. Weitere Vorträge, Führungen, Ausflüge und Aktionen zeigen die Schönheit der Natur des Wattenmeers sowie die Bedeutung des Naturschutzes an der Nordseeküste. Sie sind teilweise mit kulinarischen Angeboten verbunden.

Jeden Tag besondere Höhepunkte

Wer nach St. Peter-Ording und an die Küste der Halbinsel Eiderstedt reist, sucht den Kontakt zur rauen Nordsee – Natur mit Sand, Wind und Wellen, Flora und Fauna. Während der Naturerlebniswoche kann dieser Wunsch durch ganz besondere Angebote gestillt werden. Das abwechslungsreiche Programm bieten die Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording, die Lokale Tourismus-Organisation St. Peter-Ording/Eiderstedt und die Nationalparkverwaltung gemeinsam mit zahlreichen Partnern wie der Schutzstation Wattenmeer, dem Nationalpark-Haus St. Peter-Ording und dem NABU im Katinger Watt. Die wunderschöne Natur ist zum Beispiel bei den folgenden Veranstaltungen der Star.

Montag, 18. Juni 2018, 10.00 bis ca. 14.30 Uhr, St. Peter-Ording, Pfahlbau Strandhütte

Große Nationalpark-Tour inklusive Picknick mit Aussicht
An der Strandhütte am Südstrand startet am ersten Tag die 6,5 km lange Nationalpark-Tour mit Picknick, bei der die Biologin Sabine Gettner durch Watt und Priele sowie durch Dünen und Salzwiesen führt. Max. 15 Personen, Karten bis 17. Juni im Vorverkauf im Nationalpark-Haus.

Dienstag, 19. Juni 2018 16.00 bis 18.00 Uhr, NABU Naturzentrum Katinger Watt

Der Traum vom Fliegen – Faszination Vogelbeobachtung
Das Katinger Watt ist ein Paradies für Vögel. Zu erfahren ist auf dieser Veranstaltung, wie ein kleiner gefiederter Punkt am Horizont zum Geschichtenerzähler wird. Die Teilnehmer entdecken Vögel, lernen, sie zu bestimmen und erfahren mehr über ihre Lebensweise. Erw. 3,00 EUR, Kinder 2,00 EUR, Familie 8,00 EUR

Mittwoch, 20. Juni 2018, 15.00 bis 17.00 Uhr, NABU Naturzentrum Katinger Watt

Von Muscheln und Schnecken und der Sammelleidenschaft
Muscheln und Schnecken sind Nahrungsmittel, Dekoration, Rohstoff für Werkzeuge oder Zahlungsmittel – und sie liefern spannende Geschichten aus der Natur. Erw. 3,00 EUR, Kinder 2,00 EUR, Familie 8,00 EUR

Donnerstag, 21. Juni 2018, 11.15 bis 12.30 Uhr, Eidersperrwerk, Anleger Außenhafen

Warum ist die Scholle platt? - Seetierfangfahrt auf der Eider
Das Fischernetz bringt die Vielfalt des Meeres zutage: Alles, was im Wasser lebt, wird an Deck bewundert und anschließend lebendig wieder den Fluten übergeben. Reservierung unter 04842-90 000, Erw.: 20,00 EUR, Kinder: bis 14 J. in Begleitung von zwei zahlenden Erw. frei, sonst 15,00 EUR, Hunde: 3,00 EUR

Freitag, 22. Juni 2018, 10.00 bis 15.30 Uhr, Nestlé Schöller Kinderspielhaus

Nestlé Schöller Einfallspinsel: Basteln mit Naturmaterial
Auf dem Kreativ-Tag für Kinder stehen Muscheln und Sand im Vordergrund. Eine Bastelidee liegt bereit, um wahre Kunstwerke zu schaffen. Materialkosten 2,00 EUR

Samstag, 23. Juni 2018, 15.00 bis 22.00 Uhr, St. Peter-Ording, 

Erlebnis-Promenade Mittsommerfest
Wie 2017 bildet auch in diesem Jahr das Mittsommerfest im skandinavischen Stil auf der Erlebnis-Promenade den besonderen Höhepunkt der Naturerlebniswoche – spektakulärer Sonnenuntergang über Nordsee, Wattenmeer und Strand an einem der längsten Tage des Sommers inklusive. Es hält viele Mitmachaktionen für Kinder, verschiedene skandinavische Spezialitäten sowie ein kurzweiliges Bühnenprogramm bereit. Freier Eintritt

Sonntag, 24. Juni 2018, 16.00 bis 18.00 Uhr, Vollerwieker Deich, Ecke Süderdeich/Wagenack

Das Watt: Meer als Sand und Wasser - Watterkundung
Am letzten Tag der Naturerlebniswoche kann in kleiner Gruppe das Watt bei Vollerwiek erkundet werden. Dabei werden die Pflanzen und Tiere des Nationalparks Wattenmeer genauer unter die Lupe genommen. Erw.: 3,00 EUR, Kinder: 2,00 EUR, Familien: 8,00 EUR

Änderungen vorbehalten. Weitere Details, aktuelle Informationen zu Veranstaltungen im Rahmen der Naturerlebniswoche sowie der Flyer zum Download sind unter www.st-peter-ording.de zu finden. Dort steht auch eine Vielzahl an Quartieren zur Online-Buchung bereit.

Mehr Informationen zu Naturerlebnissen hier bei uns im Norden finden Sie in der neuen Jubiläumsausgabe von LAND & MEER. Sie erhalten das Magazin für 8,90 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im LAND & MEER Shop.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

„Wir freuen uns tierisch, dass der Erlebnis-Zoo so gut ankommt und wir mit unseren Themenwelten immer wieder aufs Neue Menschen für Tiere begeistern können“, so Zoo-Geschäftsführer Andreas M. Casdorff. (Foto: www.erlebnis-zoo.de)

Erlebnis-Zoo gewinnt Parkscout Publikums Award 2017

Hannover hat den besten Zoo Deutschlands

Über 2.000 Tiere in aufwändig gestalteten Themenwelten von Afrika über Kanada bis Australien, eine Bootsfahrt über den Sambesi, Unterwasserstation mit Blick auf Eisbären, Robben und Pinguine, modernes Edutainment und kommentierte Fütterungen mit Wissensvermittlung auf spannende Art: Der Erlebnis-Zoo Hannover ist auf dem Freizeitportal Parkscout.de zum „Besten Zoo 2017“ gewählt worden! mehr →


Das neue Schiff mit einer Länge von 56,4 m wurde speziell für den Helgolandverkehr entwickelt und kann bis zu 692 Passagiere befördern.

Stapellauf und erste Testfahrten

Ein neues Schiff für Helgoland

Auf der australischen AUSTAL-Werft entsteht ein 56 Meter langer Katamaran, der schon zu Beginn der neuen Saison den Helgolandverkehr von Hamburg aus aufnehmen soll. In den letzten Tagen war auf den Philippinen, wo das Schiff gebaut wird, Stapellauf. Jetzt stehen die ersten Testfahrten an, damit das Schiff im Februar an Bord eines Schwergutfrachters seine Reise nach Norddeutschland antreten kann. mehr →


Vor einem Jahr, am 11. Januar 2017, wurde die Elbphilharmonie Hamburg mit einem Festkonzert eröffnet. (Foto: Maxim Schulz)

Ein Jahr Elbphilharmonie

Beeindruckender Erfolg

Die Elbphilharmonie Hamburg liefert ein Jahr nach ihrer Eröffnung eine beeindruckende Erfolgsbilanz ab. Rund 850.000 Gäste besuchten über 600 Konzerte, weit über 4,5 Millionen pilgerten auf die Plaza, nahezu 70.000 Personen nahmen an Konzerthausführungen teil, und die Musikvermittlungs-Angebote der Elbphilharmonie verzeichnen über 60.000 Menschen jeden Alters als Mitwirkende. mehr →


Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben