Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
Schwahlmarkt 2017
28 Kunsthandwerker zeigen vom 09. bis 17.12. 2017 ihre Arbeiten am Schleswiger Dom. (Foto: www.schwahlmarkt.de)

Schleswiger Dom

Schwahlmarkt 2017

Der fast 700 Jahre alte Schwahl versprüht eine besondere Atmosphäre. 28 Kunsthandwerker zeigen vom 09. bis 17.12. 2017 ihre Arbeiten im Schwahl, in den Nebenräumen am Nordosthof sowie im Turm und im Hof.

Das Wort "Schwahl" bezeichnet im Niederdeutsch-Dänischen einen "bedeckten, kühlen Gang". Es ist ein dreiflügeliger Umgang um einen schönen Innenhof und wurde in den ersten Jahrzehnten des 14. Jahrhunderts an den Dom angebaut.Dieser Kreuzgang gehörte nie zu einem Kloster, möglicherweise ist er für Prozessionen erbaut worden. Die Fresken, um 1330 entstanden, wurden im 19. Jahrhundert wiederentdeckt, und von Friedrich Olbers 1888-94 freigelegt, restauriert und vervollständigt.

Zur Zeit des jährlichen Schwahlmarktes im Dezember stellen hier Kunsthandwerker ihre Produkte aus. Ein Bücherantiquariat und Basar in der Domhalle vervollständigen das Angebot. Kirchenmusik und Orgelverein unter der Empore umrahmen den Schwahlmarkt in Schleswig. Zum Rahmenprogramm gehören außerdem Gottesdienste, Andachten, Konzerte, Vorträge und Domführungen. Für die kleinen Besucher gibt es beim Schleswiger Schwahlmarkt auch ein extra Kinderprogramm. Für das leibliche Wohl der Schwahlmarkt-Besucher sorgen die Cafeteria in der Kanonikersakristei sowie die Bratwurstbude und der Punschstand auf dem Hof. Der Zugang zum Schwahlmarkt erfolgt durch das Turmportal oder von der Norderdomstraße.

Öffnungszeiten
Samstag und Sonntag von 12 bis 18 Uhr. Montag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr

Am Samstag den 09.Dezember um 12 Uhr  ist die feierliche Eröffnung.

www.schwahlmarkt.de

Mehr Informationen zu Veranstaltungen hier bei uns im Norden finden Sie im LAND & MEER. Sie erhalten das Magazin für 8,90 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im LAND & MEER Shop.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Das „Warnemünder Turmleuchten", Europas größtes Neujahrsevent begeistert jedes Jahr zigtausend Besucher. (Foto: Joachim Kloock)

Jetzt schon an Sylvester denken

Wo Mecklenburg-Vorpommern es krachen lässt

Silvester zwischen Ostsee und Seenplatte. Die schönsten Feiern und attraktivsten Angebote rund um den Jahreswechsel mehr →


Fliederbeersaft als Grog verabreicht, hilft vorzüglich gegen eine nahende Erkältung. (Foto: Dieck/Vogt)

Rezept der Woche: Fliederbeergrog

Das Hausmittel

Dem Busch wird wirklich eine ganze Menge zugetraut. Er soll Hausgeister beherbergen, vor Hexen und Schlangenbissen schützen. Auf Bauernöfen wurde er gerne direkt am Haus angepflanzt. In ganz Norddeutschland wächst er in den Knicks. Und eines ist gesichert: Sein Saft als Grog verabreicht, hilft vorzüglich gegen eine nahende Erkältung. mehr →


Ab Ostern als "Atlantis" auf der Elbe unterwegs, die ehemalige "Wikinger Princess" von der Schlei. (Foto: www.cassen-eils.de)

Neue "Atlantis"

Reederei Cassen Eils erweitert Flotte

Die Reederei Cassen Eils aus Cuxhaven erweitert ihre Flotte um ein Ausflugsschiff. Es wird künftig ab der Alten Liebe in Cuxhaven zu Fahrten auf der Elbe bis nach Brunsbüttel, zu den Seehundsbänken und zu exklusiven Charterfahrten eingesetzt mehr →


Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben