Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
Hurricane und Southside Festival 2017
Das Hurricane findet seit 1997 am Eichenring in Scheeßel statt. (Foto: Carsten Christians)

Tickets werden knapp

Hurricane und Southside Festival 2017

Die Zwillingsfestivals Hurricane und Southside werden auch in diesem Jahr vom 23. bis 25. Juni mehr als 130.000 Musikfans nach Scheeßel bzw. Neuhausen ob Eck locken. Das Southside Festival ist bereits fast ausverkauft, und auch für das Hurricane hat der Veranstalter nun den Countdown von 10.000 Restkarten verkündet.

Festival-Fans, die das Line-up um die Headliner Green Day, Linkin Park und Casper erleben wollen, müssen sich also beeilen. Stephan Thanscheidt, Managing Director des Veranstalters FKP Scorpio, freut sich über den ungebrochenen Zuspruch für beide Festivals: „Das ebenso hochkarätige wie kontrastreiche Line-up hat viele Musikfans überzeugt. Ich persönlich freue mich außerdem, dass wir beide Festivals nach den Wetterkapriolen des vergangenen Jahres mit so vielen Gästen, neuen Acts und Künstlern, deren Shows im vergangenen Jahr wetterbedingt abgesagt werden mussten, gebührend nachholen können."

Die Programmplanung für die Zwillingsfestivals befindet sich in den letzten Zügen: Fans können sich also nach wie vor auf weitere Acts sowie Gäste für die Warm-Up-Parties beider Festivals freuen. Wie in den Vorjahren auch wird es für beide Veranstaltungen keine Tagestickets geben. Wohnmobil-Tickets für das Hurricane und Southside sind bereits ausverkauft.

Alle bisher bestätigten Bands:

Green Day | Linkin Park | Casper | Blink-182 | Die Antwoord | Imagine Dragons

Axwell Λ Ingrosso | Fritz Kalkbrenner | Alt-J | Mando Diao

A Day To Remember | Royal Blood | Rancid | Clueso | Flogging Molly

Editors | SDP | Wolfmother | Halsey

Jennifer Rostock | Frank Turner & The Sleeping Souls |Jimmy Eat World

Gogol Bordello | Bilderbuch | Lorde | Milky Chance

Kontra K | Passenger | Boy | 257ers

Future Islands | Danko Jones | Maximo Park | Xavier Rudd

Die Orsons | Joris | Nathaniel Rateliff & The Night Sweats

Haftbefehl | Callejon | SSIO | Antilopen Gang

Archive | Of Mice & Men | You Me at Six | Gloria

Frittenbude | OK Kid | Seasick Steve | Baroness

Irie Révoltés | Heisskalt | Me First And The Gimme Gimmes | Die Kassierer

Kodaline | Kensington | LP | Neonschwarz | SXTN | Disco Ensemble | Montreal

Red Fang | The King Blues | Moose Blood | Nothing But Thieves

The Smith Street Band | Ho99o9 | Skinny Lister | Highly Suspect

Counterfeit | Erik Cohen | Alex Mofa Gang

Tall Heights | K.Flay | Pictures

White-Stage Line-Up 2017

Boys Noize | Digitalism Live | Modestep DJ Set | Alle Farben

RL Grime | Gestört aber GeiL | Rampue | Drunken Masters

...und viele mehr!

Hurricane und Southside Festival 2017
Das Southside Festival gibt es seit 1999 und wurde als süddeutsches Pendant zum Hurricane Festival in Norddeutschland etabliert. (Foto: Matthias Rhomberg)
Auch 2017 berechtigt das Hurricane-Ticket zur An- und Abreise mit allen Zügen der metronom Eisenbahngesellschaft. Genaue Informationen unter hurricane.deSouthside-Besuchern stehen für die Hin- und Rückfahrt alle Nahverkehrszüge der DB Regio AG (RB, RE und IRE) zur Verfügung. Die Kombitickets sind zudem auf ausgewählten Linien der Hohenzollerischen Landesbahn AG (HzL) sowie den Zügen der agilis Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG und der agilis Verkehrsgesellschaft mbH & Co. KG gültig.
Genaue Informationen unter southside.de

Mehr Informationen zu musikalischen Veranstaltungen hier bei uns im Norden finden Sie im LAND & MEER und im SEASIDE. Sie erhalten die Magazine für 8,90 Euro bzw. 9.80 Euro am Kiosk oder hier versandkostenfrei im LAND & MEER Shop.

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

„Bootschafter“ Till Demtrøder freut sich auf die Übung mit den Seenotrettern, im Hintergrund ist der Seenotrettungskreuzer ANNELIESE KRAMER/Station Cuxhaven zu sehen. (Foto: DGzRS/Die Seenotretter)

Seenotretter mehr als 2.050 Mal im Einsatz

Rund 500 Menschen aus Seenot gerettet

Auf Nord- und Ostsee sind die Seenotretter im Jahr 2017 mehr als 2.050 Mal im Einsatz gewesen. Die Besatzungen der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) haben dabei rund 500 Menschen aus Seenot gerettet oder Gefahr befreit. Seit der Gründung vor 153 Jahren haben sie insgesamt mehr als 84.500 Menschen auf See schnelle Hilfe gebracht. Mit einem umfangreichen Neubau- und Umstationierungsprogramm bereiten sich die Seenotretter auf die Herausforderungen der Zukunft vor. Im abgelaufenen Jahr wurden sechs neue Rettungseinheiten in Dienst gestellt, fünf weitere folgen in diesem Jahr. mehr →


Die „Königin der Hanse“ feiert. 2018 wird Lübeck 875 Jahre alt und feiert das ganze Jahr über Geburtstag. (Foto: www.luebeck-hat-geburtstag.de)

„875 Jahre“ Lübeck

Lübeck hat Geburtstag

Die „Königin der Hanse“ feiert. 2018 wird Lübeck 875 Jahre alt und feiert das ganze Jahr über Geburtstag. Besondere Höhepunkte des Geburtstagsprogramms sind das HanseKulturFestival (8.-10. Juni), die Lange Nacht der Lübeck Literatur (29. Juni) und die Ausstellung „875 Jahre - LÜBECK ERZÄHLT UNS WAS", die Lübecks Stadtgeschichte vom 9. September 2018 bis 6. Januar 2019 im Museumsquartier St. Annen und im Europäischen Hansemuseum vorstellt. mehr →


In den nächsten Jahren sollen dann Zug um Zug alle Pfahlbauten, aus der Flutzone geholt werden. (Foto: Tourismuszentrale SPO)

Sorgen in St. Peter Ording

Die Pfahlbauten sind in Gefahr

Sie sind das Wahrzeichen des Urlaubsortes St. Peter Ording, die acht Meter hohen auf vielen Pfählen stehenden Häuser am Strand von SPO. Jetzt macht man sich bei der Tourismuszentrale Sorgen. Die der Gemeinde gehörenden Häuser stehen mittlerweile zu dicht am Flutsaum und müssen zurückgesetzt werden. mehr →


Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben