Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
Robben hautnah
Zum Streicheln nah: die Robben in der Warnemünder Forschungsstation

Marine Science Center

Robben hautnah

Europas größte Robbenhaltungsstation in Warnemünde steht auch für Besucher offen. Das Sonnendeck, von dem aus Urlauber den Alltag der Robbenmännchen erleben können, ist täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Auf einzigartige Weise werden in der schwimmenden Forschungsanlage Publikums- und Wissenschaftsinteressen vereint.Gerade die Haltung der Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum Ostsee mache den Charme der Seehundstation aus. Die Tiere sind Teil der mit Ausmaßen von 60 mal 40 Metern größten Robbenforschungsstation Europas, deren Institutsgebäude ein ausgedientes Fahrgastschiff ist. Eine Gruppe von Biologen um Professor Guido Dehnhard vom Institut für Biowissenschaften der Universität Rostock, der sich mit den Orientierungsmechanismen mariner Säugetiere beschäftigt und dabei als einer der weltweit führenden Wissenschaftler gilt, untersucht in Langzeitexperimenten die Sinneswahrnehmung und die Unterwasserorientierung der Tiere. Dabei ist es den Besuchern des Yachthafens und es sich dort befindlichen Hotels Hohe Düne möglich, die Tiere zu beobachten und die Untersuchungen hautnah mitzuerleben.

Verschiedene Angebote zur Auswahl

Für diejenigen, die mehr über das Forschungsschiff und die Arbeit mit den Robben erfahren möchten, stehen drei verschiedene Angebote zur Auswahl: Das wissenschaftliche Team bietet eine einstündige Führung an, bei der der Umgang mit den Tieren, deren Lebensweise sowie die Forschungsarbeiten erklärt werden. Wer mit den Robben auf Tuchfühlung gehen möchte, kann das Angebot „Seehunde hautnah“ buchen. Hier werden die Gäste in die Fütterungen eingebunden und können die Robben auch streicheln. Noch dichter ran an die Robben geht es nur im Wasser: Die Station bietet Gästen zusammen mit der Tauchbasis Dive Center Rostock die Gelegenheit, die Tiere in ihrem Element kennen zu lernen.

Näheres: www.msc-mv.de

Mehr Themen über die Nord- und Ostsee finden Sie im LAND & MEER - Magazin für 6,90€ am Kiosk, oder bestellen Sie portofrei im LAND&MEER Shop (b)

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben