Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
Worpswede und das Teufelsmoor
Haus im Schluh, im Zentrum Worpswedes.

Rund um Bremen

Worpswede und das Teufelsmoor

Worpswede, das weltberühmte Künstlerdorf unweit von Bremen, liegt mitten im Teufelsmoor und lädt zum Erleben von Kunst und Natur ein. Seit sich ab 1889 Fritz Mackensen und seine Künstlerfreunde in Worpswede niederließen, sind ihnen viele Kunstschaffende gefolgt und haben das kleine Dorf im Moor zu einem weltweit bekannten Künstlerdorf gemacht. Ausstellungen der Alten Worpsweder Meister sind in den Museen und Kunststiftungen zu bewundern, zeitgenössische Kunst in den Galerien und Ateliers.

Die eindrucksvolle Landschaft die Worpswede umgibt, lädt zum Fahrradfahren, Wandern und Paddeln ein. Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit einem historischen Torfkahn auf der Hamme. Auf diese Weise lässt sich die reizvolle Natur des Teufelsmoores und die Weite der Hammeniederung besonders gut erleben. Ein weiteres Erlebnis ist eine Fahrt mit dem „Moorexpress“. Der historische Zug bietet Platz für bis zu 30 Fahrräder und macht die An- und Abreise in das Teufelsmoor zu einem nostalgischen Erlebnis. Der „Moorexpress“ fährt an Wochenend- und Feiertage auf einer wunderschönen Strecke zwischen den Endpunkten Bremen und Stade und hält an 23 Stationen. Die Dörfer und Städte entlang der Strecke bieten ein interessantes Angebot an Gastronomie und Freizeitmöglichkeiten. Während der Fahrt erfährt man Wissenswertes über die Geschichte des Moors. Die Kahn- und Zugfahrten werden von Mai bis Oktober angeboten.

Gästeinformation für Worpswede und das Teufelsmoor Bergstr. 13 27726 Worpswede Tel.: 04792/93 58 20

www.worpswede.de www.moorexpress.net

Weitere Ausflugstipps in Norddeutschland veröffentlicht das Urlaubsmagazin LAND & MEER (8,90 Euro) sowie die handliche A5-Broschüre FAHRRAD-WANDERN-WALKING (8,90 Euro) beide versandkostenfrei zu bestellen HIER: LAND&MEER Shop

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Beachmotel, direkt am Hauptstrand

Urlaub in St. Peter Ording

Beach Motel

Rechtzeitig zu Saisonbeginn 2013 hat das erste Lifestyle-Motel an der Nordseeküste in St. Peter-Ording seine Pforten geöffnet. mehr →


Direkt am Strand gelegen - das Strandhotel

Urlaub in St. Peter Ording

Strandhotel

St. Peter-Ordings einzigartiger Strand, die spektakuläre Seebrücke, das Wellnesszentrum (Gesundheitszentrum) mit Saunalandschaft und die vielfältige Dünen-Therme – all das liegt nur ein paar Schritte vom Strandhotel entfernt mehr →


Im Mietpreis von 29 Cent pro Minute sind Benzin, Versicherung und Steuern enthalten.

Hansestadt Hamburg

Car2go fährt überall

Das Auto zum Mitnehmen gehört mittlerweile zu Hamburgs Stadtbild und ist so einfach zu haben wie ein coffee to go. Überall sieht man sie fahren oder parken, die flotten Flitzer „smart fortwo" von car2go. mehr →


Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben