Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
Das Alte Land steht in voller Blüte
Das Blütenbarometer zeigt immer aktuell den Stand der Obstblüte an. (Foto: city-map Stade GmbH)

Wenn nicht jetzt, wann dann!!!

Das Alte Land steht in voller Blüte

Genau jetzt, auf jeden Fall aber am nächsten Wochenende ist es Zeit für einen Ausflug ins Alte Land. Die Obstbäume stehen in voller Blüte.

In Jork wurde gerade das Blütenfest gefeiert und die neue Blütenkönigin gekrönt. Damit ist der Höhepunkt der Obstblüte im AltenLand erreicht. Ein spezielles Blütenbarometer gibt jederzeit den Stand der Blüte von Europas größtem Obstanbaugebiet an. Zur Zeit sind die Kirschen schon am abblühen, während die Äpfel in voller Blüte stehen.

Mit der Fähre ins Alte Land

Wer standesgemäß mit dem Fahrrad durchs Alte Land kurven möchte, kann mit der Fähre anreisen, zum Beispiel von Blankenese nach Cranz www.hadag.de.
Direkt bis zur Lühe fährt die "Lühe-Schulau"-Fähre www.luehe-schulau-faehre.de.
Wer in Hamburg an Bord gehen möchte, kann vom Altonaer Fischmarkt mit der "MS Nordstern" bis nach Stade fahren. Das Schiff legt unterwegs auch am Lühe Anleger an: www.elberlebnis.de

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Mal kurz über die Elbe schippern. Die Reederei Fischer aus Brunsbüttel macht es möglich (Foto: Reederei Fischer)

Mögliche Fährlinie von Cuxhaven nach Brunsbüttel

Ein Risiko bleibt

Das Niedersächsische Wirtschaftsministerium hat ein Gutachten in Auftrag gegeben, das die Möglichkeiten einer erneuten Fährverbindung zwischen Cuxhaven und dem schleswig-holsteinischen Brunsbüttel untersucht. Fazit: Es könnte funktionieren, aber ein Risiko bleibt. mehr →


Rumpelige Überfahrt – Eine französische Familie fuhr mit Mountainbikes über den Hindenburgdamm nach Sylt. (Foto: Michael Gäbler)

Französische Urlauber auf Abwegen

Mit dem Fahrrad über den Hindenburgdamm

Mit dem Fahrrad fuhr eine französische Familie über den Hindenburgdamm nach Sylt. Auf der Insel wurden sie von der Polizei in Empfang genommen und erklärten, ihr Navi hätte ihnen den Weg so angezeigt. mehr →


Mit neuester Museumstechnik wird ein informatives und faszinierendes Bild von der Welt der Hanse geboten. Foto: (www.hansemuseum.de)

Von Angela Merkel eröffnet

Lübecks Europäisches Hansemuseum

Am 27. Mai 2015 wurde das Europäische Hansemuseum mit einer Ansprache der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel eröffnet. Aus diesem Anlass wurden zahlreiche Gäste und Delegationen aus den europäischen Hansestädten erwartet. Mit dem Europäischen Hansemuseum wird nach einem Vorlauf von 11Jahren und einer Bauzeit von drei Jahren das europaweit größte Museum über die Geschichte der Hanse eröffnet. mehr →


Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben