Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
Das Wangerland
Am Strand von Wangerland: Weltnaturerbe hautnah

Friesisch schön

Das Wangerland

In traumhafter Nordseelage empfängt das Wangerland seine Gäste im Kreis Friesland. Direkt am Weltnaturerbe Wattenmeer gelegen gibt es grüne Wiesen, feinsandige Strände, gesunde Seeluft und eine fantastische Weite

Ein Paradies für Familien, aber auch ein Eldorado für Kitesurfer oder Naturliebhaber.Annähernd 30 Kilometer Deichlinie erstrecken sich im Wangerland von Minsen über Schillig und Horumersiel bis nach Hooksiel. Hier gibt es überall tolle Freizeitangebote und Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene. Darunter das Friesenfestival, die „Hooksieler Renntage", Indoor Parks oder eine Forschungs­sation. Selbst bei Ebbe kann man im Wangerland nicht „nur" spannende Wattwanderungen erleben, sondern auch in einem der beiden Erlebnis-Seen „Wangermeer" (Hohenkirchen) oder Hooksmeer" wun­derbar planschen und entspannen. Bis die Flut wieder kommt und die naturbelassenen Strände in ein Badeparadies taucht. Wer die Gegend erkunden möchte, schwingt sich am besten auf ein Fahrrad und lässt sich die frische Luft um die Nase wehen. Quer durch das Marschland bieten sich rund 200 Kilometer ausgeschilderter Radwanderwege sowie zwei Nordic-Walk­ing-Parks mit einer Gesamtstreckenlänge von 100 Kilometern.
Wangerland Touristik GmbH, Zum Hafen 3, 26434 Horumersiel, Tel.: 04426/987-0,
www.wangerland.de

Weitere Informationen zum Thema finden Sie in der neuen Ausgabe von LAND&MEER, die Sie jetzt am Kiosk finden, oder für 8,90 Euro portofrei im LAND&MEER Shop bestellen können.


 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Inger Ludwig ist die erste, die diese Steine zu Schmuckstücken verarbeitet.

Helgoland Expertin Inger Ludwig

Alles über den Feuerstein

Der rote Feuerstein von Helgoland entfaltet seine wahre Pracht erst, nachdem er fachkundig bearbeitet wird. Die Expertin für diesen außergewöhnlichen Stein ist Inger Ludwig. Der weltweit einzigartige rote Feuerstein kommt aus den Tiefen des Meeres und wird an die Düne auf Helgoland gespült. mehr →


Jetzt längerer Aufenthalt auf Helgoland möglich.

Längerer Aufenthalt

Mehr Zeit auf Helgoland

Ob klassisch-maritim oder mit Hochgeschwindigkeit, FRS Helgoline bietet auch in diesem Jahr wieder die beliebten Fährverbindungen nach Helgoland an. mehr →


Die Pfahlbauten sind die Wahrzeichen von SPO

St. Peter Ording

Von Wasser umgeben

St. Peter-Ording auf der Halbinsel Eiderstedt ist von Wasser umgeben. Einzigartig sind die Pfahlbauten am zwölf Kilometer langen Nordseestrand mit fünf Badestellen des Nordseeheilbades. Seit 1911 halten die pittoresken Hütten den Nordseewellen stand, trotzen dem Wind und sind bei Sturmflut oftmals ganz umspült. mehr →


Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben