Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
Helgoland – Roter Fels
Helgoland im Überblick: Das ABC der einzigen deutschen Hochseeinsel.

Inselporträt

Helgoland – Roter Fels

Dort, wo der Himmel und das Meer zusammentreffen – am Horizont und dann noch ein bisschen weiter –, da liegt Helgoland, Deutschlands Hochseeinsel in der Nordsee.

Helgoland von A – Z


Aade
Geröllstrand im Osten der Düne, hier findet man mit etwas Glück Fossilien wie Seeigel und Ammoniten und den roten Feuerstein.

Börteboot
10 Meter lang, 3 Meter breit, 8 Tonnen schwer, fasst knapp 50 Passagiere, bis zu 8 Knoten schnell. Dient dem Transport der Gäste vom Bäderschiff auf die Insel.

Campingplatz
Er bietet 100 Zeltplätze und ist von Mai bis Oktober geöffnet

Düne
Die Düne wird mehrmals täglich angefahren. Tiere sind nicht gestattet. Hier liegen Seehunde und Kegelrobben am Strand. Dünenführungen werden angeboten. Eiergrogist das Helgoländer Nationalgetränk aus Eigelb, Zucker und braunem Rum.

Flagge
„Grün ist das Land, Rot ist die Kant, Weiß ist der Sand. Das sind die Farben von Helgoland." Und die zieren auch die Flagge.

Gepäck
kann man vom Hafen aus zum Quartier tragen oder rollen, muss aber nicht. Pro Gepäckstück kostet der Trans­-port 6 Euro, einen Tag vorher unter Tel.: 04725/313 buchen.

Hummerbuden
Die bunten kleinen Häuser sieht man schon von weitem. Gastronomie, Schmucklädchen und Museum sind hier zu finden.

Inselbahn
bietet Rundfahrten für Ge­hfaule und -behinderte an.

Jägerstieg
Die Treppe führt an der Ostseite vom Oberland an den Oststrand im Unterland. Es sind 256 Stufen.

Knieper
Kneifer – die Scheren des Taschenkrebses sind eine sehr eiweiß-reiche Delikatesse. Unbedingt probieren!

Lange Anna
Das Wahrzeichen von Helgoland ist 48 Meter hoch. Ein Naturschauspiel!

Museum
Das Helgoländer Museum zeigt neben Fossilienfunden die Geschichte Helgolands, alte Trachten und auf dem Museumshof in kleinen nachgebauten Hummerbuden eine Ausstellung über James Krüss.

Navigation
Auf dem Oberland weisen Kompassrosen in alle Himmelsrichtungen.

Ornithologen
auf Birdingtour prägen das Bild der Insel. Da die Zugvögel auf dem Weg in die Winterquartiere auf Helgoland rasten, ist die Insel für Vogelbeobachter sehr attraktiv.

Pinneberg
Der Pinneberg ist mit 61,3 Metern der höchste Punkt der Insel und zugleich die höchste Erhebung des Kreises Pinneberg – wozu Helgoland gehört.

Quartiere
Es stehen rund 2.000 Gästebetten in Privatquartieren, Pensionen und Hotels zur Verfügung.

Rathaus
Sitz von Gemeindeverwaltung, Büro der Helgoland Touristik, der Kurverwaltung und des Bürgermeisters. Im Sitzungssaal tagt das Inselparlament. Während der Saison gibt's wechselnde Ausstellungen im Rathausfoyer.Lung Wai 28, gebaut 1961.

Schwimmbad/Sauna
Alles was das Saunaherz begehrt und Zugang zum Schwimmbad.

Trottellummen
Etwa 2.000 Paare brüten auf Helgoland im Lummenfelsen, sie sehen aus wie Mini-Pinguine.

Unterland
Einkaufsparadies von Markenprodukten. Zum Oberland führen Treppe oder Fahrstuhl.

Veranstaltungen
Infos unter: www.helgoland.de/veranstaltungen.

Whisky-Tasting
Auf Helgoland werden rund 850 Whiskysorten angeboten. Sechs davon können in Heiners Duty-Free-Shop getestet werden.

X-Mas
Weihnachten und Silvester ist Hochsaison auf der Insel.

Zollfrei einkaufen
Marken-Zigaretten, -Parfum, -Schokoladen, -Alkohol, -Ferngläser, -Uhren, -Schmuck.Zollvorschriften und weitere

Informationen: www.helgoland.de, Tel.: 04725/20 67 99.

Für das Helgoland Porträt danken wir unseren Leser Ralf und Brigit Peter

Weitere Informationen über Norddeutschland veröffentlicht das Urlaubsmagazin LAND & MEER (8,90 Euro) sowie die handliche A5-Broschüre FAHRRAD-WANDERN-WALKING (8,90 Euro) beide versandkostenfrei zu bestellen HIER: LAND&MEER Shop

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Frachtschiff mit Passagieren. Die "Heinrich Ehler" auf der Fahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal

Frachtschiffreisen

Unter Seeleuten

Als Alternative zur klassischen Kreuzfahrt und für Individualisten und Abenteurer: Frachtschiffreisen liegen im Trend. Eine Reiseform jenseits von Kleideretikette oder Bordunterhaltung. mehr →


Mini-Kreuzfahrt: Finnlines-Kurzreisen auf der Ostsee.

Minikreuzfahrten

Kurz mal weg

Schon eine kurze Seefahrt bläst den Kopf frei. Auf der Ostsee verbinden Mini-Kreuzfahrten die deutsche Küste mit Skandinavien und dem Baltikum. mehr →


Frachtsegler „Undine“ – Stählerner Gaffelschoner, Baujahr 1931, Größe: 37 m lang, 5,80 m breit, Hauptantrieb: 420 qm Segelfläche, Hilfsantrieb: 120 PS Dieselmotor , Ladekapazität: ca. 60 t , Passagiere: max. 8 im Liniendienst (Foto Andreas Köbl)

HAMBURG-SYLT-LINIE

Unter Segeln nach Sylt

Eine Kreuzfahrt für Individualisten ist die Frachtschiff-Segelreise mit der „Undine“ von Hamburg nach Sylt. Der 1931 gebaute stählerne Gaffelschoner ist das einzige heute noch segelnde Berufsfahrzeug unter deutscher Flagge und transportiert im Liniendienst Fracht und Passagiere zwischen Hansestadt und Nordseeinsel. mehr →


Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben