Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
NIMANOA heißt das jüngste Spezialschiff der Seenotretter
„Allzeit gute Fahrt und stets eine sichere Heimkehr“, wünscht Seenotretter-„Bootschafterin“ Heike Götz dem neuen Seenotrettungsboot NIMANOA der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS).

Meck.-Vorpommern: TV-Moderatorin Heike Götz tauft modernstes Seenotrettungsboot

NIMANOA heißt das jüngste Spezialschiff der Seenotretter

TV-Moderatorin Heike Götz hat das neueste Seenotrettungsboot der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) am Mittwoch, 8. November 2017, in Warnemünde auf den Namen NIMANOA getauft. Das 10,1 Meter lange jüngste Spezialschiff der Seenotretter ist für die Station Damp bestimmt. mehr →

Neue, schnelle Verbindungen ab 2019
An Bord des 34,15 m langen und 10,50 m breiten Aluminiumkatamarans werden im Sommer bis zu 250 Fahrgäste Platz haben . (Foto: www.faehre.de)

Westküste: Wyker Dampfschiffs-Reederei Föhr-Amrum GmbH (W.D.R.)bestellt Katamaran

Neue, schnelle Verbindungen ab 2019

Facebook Meldung der Reederei: Die Wyker Dampfschiffs-Reederei Föhr-Amrum GmbH (W.D.R.) und die niederländische Werft Scheepswerf Talsma haben den Vertrag zum Bau eines Katamarans für den Einsatz im nordfriesischen Wattenmeer unterzeichnet. Der rund 34 m lange Neubau wird zur Saison 2019 in Dienst kommen und das bestehende W.D.R.-Angebot um schnelle Verbindungen für Fahrgäste ohne Auto erweitern. mehr →

Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben