Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
PLAGE NOIR kehrt zurück an die Ostsee
Blutengel werden den Ostseestrand in düstere Klangfarben hüllen. (Foto: www.plagenoir.de)

Ostseeküste: Neuauflage des Indoor-Gothic-Festivals am Weissenhäuser Strand

PLAGE NOIR kehrt zurück an die Ostsee

„Nur einmal im Jahr färbt sich der Strand schwarz…“ heißt es geheimnisvoll auf der Webseite des Festivalformats PLAGE NOIRE, das am 27. und 28. April 2018 im Ferienpark Weissenhäuser Strand stattfindet und die schwarze Szene an die Ostsee lockt. 2009 hat es das Festival dort schon einmal gegeben. Jetzt kehrt es mit einer aufwändig inszenierten Neuauflage zurück. mehr →

Erntezeit im Alten Land
Das zauberhafte Alte Land lockt seine Besucherinnen und Besucher während der Altländer Apfeltage von September bis November mit Millionen prall behangener Apfelbäume. (Foto: Alexander Kastner)

Elbe/Weser: Altländer Apfeltage

Erntezeit im Alten Land

Seit dem Jahr 1312 ist der Obstanbau im Alten Land nachweisbar. Seitdem wird diese einmalige Kulturlandschaft vom Obstanbau geprägt. Äpfel sind mit rund 90 Prozent der Anbaufläche das mit Abstand wichtigste Produkt im größten zusammenhängenden Obstanbaugebiet Nordeuropas – und die Altländer feiern der Ernte der jährlich rd. 330.000 Äpfel mit großer Hingabe. mehr →

Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben