Direkt zum Menü springen
Direkt zum Inhalt springen
ANTON CORBIJN. THE LIVING AND THE DEAD
Anton Corbijn (1955): Henry Rollins, El Mirage 1994, Leihgabe des Künstlers, © Anton Corbijn, 2018

Hamburg: Das Bucerius Kunst Forum zeigt zur Triennale der Photograhie Hamburg 2018

ANTON CORBIJN. THE LIVING AND THE DEAD

Vom 7. Juni 2018 bis zum 6. Januar 2019 widmet das Bucerius Kunst Forum dem niederländischen Fotografen Anton Corbijn (geb. 1955) eine umfangreiche Ausstellung. Anton Corbijn. The Living and the Dead zeigt die ikonischen Porträts von Musikern und Bands wie Joy Division, Depeche Mode, Tom Waits, U2 oder den Rolling Stones, die Corbijn berühmt gemacht haben. mehr →

Hinsehen. Reinhören
Bis zum 22. Juli währt die außergewöhnliche Ausstellungsreihe „Hinsehen. Reinhören. (Foto: www.hinsehen-reinhoeren.de.)

Hamburg: Kunst in den Hamburger Kirchen

Hinsehen. Reinhören

Ab dem 27. Mai sind in sechs Hamburger Kirchen und Kapellen Kunstwerke von über 25 Künstlerinnen und Künstlern aus Europa, Asien und Afrika zu sehen, von denen einige bereits auf der documenta in Kassel oder der Biennale in Venedig ausgestellt haben. Bis zum 22. Juli währt die außergewöhnliche Ausstellungsreihe „Hinsehen. Reinhören. Die Kunst ist in den Kirchen“, für die neue Arbeiten geschaffen oder zur Verfügung gestellt werden. mehr →

Gratis Leseproben des Land & Meer Verlags

Lesen Sie in den aktuellen Ausgaben